The Vegan Market – Zürichs veganer Weihnachtsmarkt

02.12.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
The Vegan Market – Zürichs veganer Weihnachtsmarkt
Jetzt bewerten!

Zürich erlebt an diesem Wochenende eine Premiere der besonderen Art – einen Weihnachtsmarkt, der sich vom Erscheinungsbild und der Anmutung herkömmlicher Advents- und Christkindlmärkte deutlich unterscheidet: den ersten veganen Weihnachtsmarkt.

The Vegan Market verbindet vom 2. bis 4. Dezember in einer einzigartigen Marktatmosphäre vegane Kleidung, Accessoires, Kosmetik, Street Food und vieles mehr mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungs- und Informationsprogramm von veganen Tattoos bis zum Tahini-Kurs. Der vegane Weihnachtsmarkt soll keine Eintagsfliege bleiben, sondern zu einer regelmässigen Einrichtung auch über die Weihnachtszeit hinaus werden.

Künftig quartalsmässig durchgeführt

Schauplatz von The Vegan Market ist das EWZ Unterwerk Selnau. Der Markt zeigt in weihnachtlicher Atmosphäre die Breite an Produkten, Dienstleistungen, Food und Kultur, welche die vegane Welt zu bieten hat. The Vegan Market wird zu Beginn quartalsweise durchgeführt mit einem Angebot, welches variiert und saisonal abgestimmt ist. Somit positioniert sich der Anlass klar neben Streetfood-Anlässen und Strassenfesten und zeichnet sich besonders durch die familiäre Atmosphäre aus.

Im Foodbereich liegt der Fokus auf Lokalität, Saisonalität und Frische. Die Vielfalt des veganen Genusses wird aufgezeigt und der Markt beweist eindrücklich, dass vegane Ernährung nichts mit Verzicht zu tun hat. Der Non-Food Bereich zeigt junge Designer, vegane Kosmetik, Schmuck und Geschenkideen und bietet Gelegenheit Neues zu entdecken und Inspiration zu finden.

Ergänzt wird der Markt durch einen musikalischen Rahmen und ein inspirierendes Kulturprogramm: Podiumsdiskussionen zu den spannendsten New Plant-Based Businesses gehören ebenso mit dazu wie Signierstunden von Kochbuchautoren wie Sophia Hoffmann, Pascal Haag oder Raphael Lüthy. Zum Programm geht’s hier.

Sonderausstellung „New Plant-Based Brands“

Im Rahmen von The Vegan Market erhalten vegane Startups aus der Schweiz und international erstmals die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen einem breiten Publikum vorzustellen. Das Projekt wird durch The Vegan Market und Veeconomy ermöglicht. Die spannendsten Produkte werden im Untergeschoss des EWZ Unterwerk Selnau gezeigt.






Bilder: Schauplatz von The Vegan Market ist das EWZ Unterwerk Selnau.


 

Quelle: Newbury Media & Communications GmbH
Artikelbilder: © The Vegan Market Zürich



Bestseller Nr. 1
direct&friendly Bio Grill Gewürz Superfood Set Geschenke für Männer
  • Bio-Superfood Grill-Set für Rubs, Marinaden und Glasuren für Grillmeister und -amateure für Grillmeister und -amateure plus Info-Heft mit Rezepten und Anregungen
  • BBQ-Kakao-Rauch Rub mit Kakao Nibs, Cranberry-Asia Dust mit Cranberryflocken
  • "Mori"churri Kräuter-Rub mit Moringablättern, Sweet-Sour Aronia-Rub mit Aroniabeeren
  • Ein außergewöhnliches Geschenk für alle Grillfreunde und das ideale Männergeschenk zum Geburtstag
  • Alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau
Bestseller Nr. 2
Feinkost Käfer Weinpaket Europa (6 x 0.75 l)
  • 3 Rotweine, 1 Roséwein, 2 Weißweine
  • 6 reinsortige Weine
  • Herkunft: Europa
Bestseller Nr. 3
Niederegger Marzipan Kartoffeln im Leinensäckchen, 1er Pack (1 x 125 g)
  • Zu Weihnachten nach alter Tradition in Leinensäckchen verpackt
  • Mit einem Tannenzweig und schöner Schleife verziert
  • Hervorragend geeignet als kleines Mitbringsel

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

The Vegan Market – Zürichs veganer Weihnachtsmarkt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.