Genussreisen: In diesen vier Ländern speist es sich besonders gut

06.01.2020 |  Von  |  Gourmetreisen, News

Gutes Essen ist für viele Menschen ein wichtiger Faktor auf der Suche nach dem nächsten Reiseziel. Schliesslich will man sich im Urlaub verwöhnen und die Seele baumeln lassen, sowie die eigene Zeit nur mit schönen Aktivitäten füllen.

Pflichttermine und To Do’s sind ganz weit weg und bei einem guten Essen in schöner Umgebung lässt es sich am besten abschalten. Einige Reiseziele sind besonders gut geeignet, um aus dem eigenen Urlaub eine Genussreise zu machen. Sie stehen für besondere kulinarische Kreationen, eine hohe Produktqualität, eine abwechslungsreiche Küche und einzigartige Geschmackserlebnisse.

Natürlich gibt es auch in der Schweiz viele tolle Restaurants, zum Teil auch mit besonderen Konzepten, sodass die nächste Reise gar nicht zwingend in ein anderes Land gehen muss. Die Küchen der Welt sind schliesslich auch auf heimischen Tellern zu finden und je nach Gastronomie-Konzept wird aus dem Restaurant-Besuch auch gleich ein Event.

So gibt es in der Schweiz zum Beispiel viele Casinos, die gute kulinarische Angebote angegliedert haben und es somit verlockend machen, statt in einem Schweizer Online Casino ins landbasierte Casino zu gehen und dort nach dem Spieleinsatz auch gleich noch lecker zu speisen. Wer aber doch lieber in die Ferne fährt, muss zum Teil gar nicht so weit reisen, um ein Land mit herausragende Küche zu finden.


Internationale Küche auf Reisen entdecken (Bild: Lukas Gojda - shutterstock.com)

Internationale Küche auf Reisen entdecken (Bild: Lukas Gojda – shutterstock.com)


4 Reiseziele mit herausragender, landestypischer Küche

1. Italien

Das Schweizer Nachbarland ist in der ganzen Welt für seine erstklassige Küche bekannt. Dabei liegt die Besonderheit vieler italienischer Gerichte in ihrer Einfachheit und in den hochwertigen Zutaten begründet. Tomaten vom Fusse des Vesuvs bei Neapel, Weine aus dem Latium oder Obst und Gemüse aus Apulien, das auch als der Garten Italiens bezeichnet wird, prägen die Küche. Ebenso findet man feine Käsespezialitäten (z.B. Parmigiano Reggiano aus Bologna) oder Wurstwaren wie Mortadella (ebenfalls aus Bologna) oder köstliche Salsiccia (gereifte Bratwurst) in der italienischen Cucina.

In Ligurien wachsen neben malerischen Dörfern und in unmittelbarer Meeresnähe die köstlichsten Zitronen. Gelato gibt es im ganzen Land in hervorragender Qualität und auch die Insel Sizilien ist für ihre vielen Süssspeisen wie Granita oder Cassata bekannt. Wer nach Italien fährt, kommt in der Regel begeistert zurück, was nicht nur an Land und Leuten, sondern eben auch am herausragenden Essen liegt. Und wer in Norditalien urlaubt und die Zeit hat noch einen kleinen Abstecher nach Slowenien zu machen, der wird ebenfalls von einer vielfältigen Küche überrascht werden. Diese hat Slowenien für das Jahr 2021 sogar den Titel „Gastronomische Region Europas“ eingebracht hat.

2. Japan

Um sich von der japanischen Küche vor Ort überzeugen zu lassen, muss eine etwa zwölfstündige Anreise im Flugzeug in Kauf genommen werden – doch dieser lange Weg lohnt sich. Japan ist nicht nur als Reiseland unheimlich beeindruckend und lässt den Besucher an vielen Stellen mit offenem Mund zurück, sondern hat auch kulinarisch zahlreiche Highlights zu bieten, die sich dem interessierten Urlauber schnell offenbaren. Zu den japanischen Spezialitäten zählen unter anderem:

  • Sushi und Sashimi: Roher Fisch, entweder pur oder mit Reis, Sojasauce und eingelegtem
    Ingwer
  • Ramen: Kräftige Suppe mit Fleisch- und Nudeleinlage
  • Soba- und Udon-Nudeln: Spezielle Nudelarten aus Buchweizen oder Weizen, die in vielen
    Gerichten zum Einsatz kommen
  • Takoyaki: Mit Oktopus gefüllte, frittierte Teigbällchen
  • Okonomiyaki: Japanisches Omelette mit leckeren Saucen
  • Gyoza: Verschieden gefüllte Teigtaschen
  • Tonkatsu: Die japanische Antwort auf Schnitzel
  • Sake: Reiswein

Typisch für Japan sind eine hohe Produktqualität und eine absolute Detailverliebtheit der Köche. So gibt es in vielen Restaurants zum Beispiel nur ein einziges Gericht, das dort in absoluter Perfektion gekocht wird. Herausragend ist auch die Fischqualität in Japan – selbst in den günstigsten Sushi-Läden ist der Geschmack des Fisches so gut, wie in kaum einem Sushi-Restaurant in Europa.

3. Thailand

Ebenfalls in Asien liegt Thailand, das Besucher mit scharfen Currys und eisgekühltem Bier schnell in Urlaubsstimmung versetzt. Die Vielfalt der Currys ist beeindruckend, doch auch darüber hinaus gibt es noch weitere Gerichte, die einen Urlaub in Thailand unvergesslich machen:

  • Mango Sticky Rice: Klebreis mit Kokosmilch und Mango – köstlich als Dessert
  • Pad Thai: Gebratene Nudeln mit allerlei Extras und jeder Menge Geschmack
  • Tom Yam: Würzig-scharfe Suppe mit vielen Gewürzen
  • Som Tam: roher Papaya-Salat mit Limetten, Gewürzen, Tomaten, Erdnüssen und jeder
    Menge Schärfe
  • Frische Fruchtsäfte und -shakes

Neben den Gerichten sind auch die Restaurants in Thailand absolute Highlights. Es gibt unzählige Strassenstände und Garküchen, aus denen es dampft, brodelt und duftet. Nicht selten wird das Gericht auf einem kleinen Plastikstuhl sitzend direkt am Strassenrand verzehrt, was das authentische Urlaubsgefühl und den kulinarischen Genuss noch verstärkt.

4. Argentinien

Die südamerikanische Küche ist in vielen Ländern sehr fleischlastig und Argentinien bildet da keine Ausnahme. Der Unterschied ist, dass aus Argentinien das zarteste Rindfleisch kommt und die Steaks zusammen mit einem guten Glas Malbec ein absoluter Hochgenuss sind. Weitere Köstlichkeiten sind Empanadas, Choripan und Eintöpfe wie zum Beispiel der Locro.

Die Küche ist recht schwer und deftig und besonders beliebt bei den Argentiniern ist das Asado, eine typische Grillmahlzeit, bei der verschiedene Fleisch- und Wurstsorten gemeinsam mit Freunden oder der Familie im Freien gegrillt werden. Dazu gibt es Brot, Salate und einen der vielen hervorragenden Weine des Landes. Auch als Urlauber wird eine Reise durch das raue Land und durch diese ehrliche Küche zu einem absoluten Erlebnis.

 

Titelbild: Alla Simacheva – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Genussreisen: In diesen vier Ländern speist es sich besonders gut

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.