Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Gourmetnews.ch!

St.Gallen bekommt das erste vegane Restaurant

14.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Jetzt bewerten!

Am 15.10.2016 eröffnet das erste vegane Restaurant in St.Gallen.

„Mit ,Die Leckerei‘ reagieren wir auf einen internationalen Megatrend. Immer mehr Menschen wünschen sich eine Alternative zu Fleisch. Wir bieten ihnen diese Alternative in bester Qualität und mit einem breitem Angebot“, so die Geschäftsführerin Lara Lecker.

Weiterlesen

Guiseppe Colella jetzt Küchenchef von „Huus Gstaad“

13.10.2016 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Guiseppe Colella war bisher Küchenchef des Grand Hotel Park Gstaad. Anfang November übernimmt er die Küche im neuen Hotel Huus Gstaad. Der aus Italien stammende Colella ist ein bekannter Küchenchef. Das neue 4-Sterne-Hotel wird Anfang Dezember eröffnet.

Guiseppe Colella wechselt gemeinsam mit Schlüsselpersonen aus seinem bisherigen Küchenteam im Grand Hotel Park Gstaad ins neue Huus Hotel Gstaad. In den letzten neun Jahren habe Colella im Grand Hotel Park Gstaad unter anderem mit seinen Pasta-Kreationen und einer Fischküche 16 Gaut Millau-Punkte erobert, heisst es in einer Medienmitteilung vom „Huus Gstaad“.

Weiterlesen

Landgasthof und Seminarhotel Lueg: Neue Führung für Haus und Küche

13.10.2016 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Geschäftsführer im Landgasthof und Seminarhotel Lueg (BE) sind seit Sommer Esther und Fredi Daumüller. Seit Anfang Oktober wirkt dort Stefan Walker als Küchenchef.

Esther und Fredi Daumüller bringen jahrelange Berufserfahrung in der Hotelbranche mit. Fredi Daumüller engagierte sich unter anderem über 30 Jahre als stellvertretender Direktor im Victoria-Jungfrau Grand Hotel und Spa in Interlaken. Auch seine Frau Esther stand lange im Traditionshaus in Interlaken im Einsatz.

Weiterlesen

„Koch des Jahres 2017“ – präsentiert von BMW Group Switzerland und GaultMillau

13.10.2016 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Rico Zandonella vom Restaurant „Rico’s“ in Küsnacht ist „Koch des Jahres 2017“. Die begehrte Auszeichnung erhält der Meisterkoch gemeinsam von BMW Group Switzerland und dem bekannten Restaurantführer GaultMillau verliehen. Der gebürtige Tessiner verfügt bereits über 18 GaultMillau-Punkte und zwei Michelin-Sterne.

„Mit dieser von der BMW Group Switzerland und GaultMillau gemeinsam verliehenen Auszeichnung würdigen wir Fähigkeiten und Eigenschaften, die für beide Partner von grosser Bedeutung sind. Wenn Kreativität, Liebe zum Detail und das Bewusstsein für höchste Qualität zusammenkommen, entstehen besondere Erlebnisse, die immer wieder aufs Neue faszinieren“, erklärte Kurt Egloff, President und CEO der BMW Group Switzerland.

Weiterlesen

YOU im Grand Kameha Zürich – zusätzlicher GaultMillau-Punkt

13.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Jetzt bewerten!

Das Restaurant YOU im Hotel Kameha Grand Zürich gehört zu den besten Adressen der Stadt, wenn es um Gourmet-Küche geht. Bereits der Start des Restaurants im Jahre 2015 begann vielversprechend.

Kurz nach der Eröffnung erhielt das Team um Chefkoch Norman Fischer und Restaurant Manager Tom Bittersohl 15 Punkte vom bekannten Restaurant-Führer GaultMillau und einen Michelin-Stern.

Weiterlesen

Gastro-Gründerpreis 2016: Kreativität hoch sechs

13.10.2016 |  Von  |  News  | 
Gastro-Gründerpreis 2016: Kreativität hoch sechs
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Anerkennung für Kreativität auf hohem Niveau: Auf der Berlin Food Night wurde am 4. Oktober der Gastro-Gründerpreis 2016 an sechs Gastronomiegründer verliehen. In den letzten Wochen hatte die renommierte, 14-köpfige Jury die Qual der Wahl unter 500 Kandidaten. Die Bewerbungen gingen aus Deutschland und der Schweiz ein. Zu den Jury-Mitgliedern gehörten auch Cynthia Barcomi und Christian Rach & Co. Sie zeigten sich vor allem von denjenigen Gastro-Konzepten beeindruckt, die eine gelungene Mischung aus unternehmerischem Denken, Kreativität und Nachhaltigkeit bewiesen.

Ein Blick auf die diesjährigen Gewinnerkonzepte zeigt, dass die Qualität der Zutaten und die Lust an der Kreativität bei allen sechs eine entscheidende Rolle spielen. So verführen die Gewinner mit Craft-Beer-Cocktails, Fusion-Hummus-Kreationen, Kraftbrühe-to-go oder aussergewöhnlichen „Salapes“ gekonnt zu neuen Kulinarik-Abenteuern.

Weiterlesen

Spitzen-Gastronomie im Wellnesshotel Golf Panorama Lipperswil

12.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Jetzt bewerten!

14 Punkte und damit einen Punkt mehr als im Vorjahr erhielten Chefkoch Peter Vogel und sein Team vom Restaurant „LION D’OR“, welches dem Design- und Wellnesshotel Golf Panorama in Lipperswil angehört, vom GaultMillaut Schweiz 2017. Das Hotel begeistert ausser Gourmets auch Naturfreunde, Golfer, Wellnessbesessene und Geschäftsreisende mit seiner herausragenden Kulinarik.

Wer im Wellnesshotel Golf Panorama Lipperswil ankommt, den erwartet ein elegantes Designhotel inmitten des Grüns eines 18- und 9-Loch-Golfplatzes. Zu dieser Oase zwischen der voralpinen Hügelkette und dem Bodensee gehören der 2.000 m2 grosse Wellnessbereich, mit modernster Kommunikationstechnik ausgestattete Tagungsräume sowie das im ganzen Bodenseeraum bekannte Restaurant „LION D’OR“.

Weiterlesen

tibits – bald auch in der Romandie

12.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Jetzt bewerten!

Seit dem Jahr 2000 steht tibits in der Deutschschweiz für Restaurants mit vegetarischer und veganer Küche. Hier gibt es bereits acht Lokale in insgesamt sechs Städten. Und das Unternehmen wächst dank der hohen Nachfrage weiter.

Auch in der Romandie findet vegetarisches und veganes Essen immer mehr Fans. Deshalb haben sich die tibits Gründer jetzt für den Sprung in die Westschweiz entschieden. 2018 wird das ehemalige Bahnhofbuffet in Lausanne neu als tibits Restaurant eröffnen.

Weiterlesen

The Roast Rebels – Kaffee zum Selbst-Rösten

12.10.2016 |  Von  |  News, Produkte  | 
The Roast Rebels – Kaffee zum Selbst-Rösten
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Frischer Kaffee enthält mehr als 800 Aromen – fast doppelt so viel wie Wein. Die kommen allerdings nur dann voll zur Geltung, wenn der Kaffee frisch geröstet und gemahlen wird. Deshalb setzen immer mehr Kaffee-Liebhaber auf das Heimrösten.

The Roast Rebels sorgt jetzt für noch mehr Kaffee-Vergnügen zu Hause. Ab sofort ist der erste Schweizer Online-Shop für alle geöffnet, die ihren Kaffee selbst rösten möchten. Denn sie wissen, dass die Art der Röstung wesentlichen Einfluss nicht nur auf den Geschmack sondern auch auf die Verträglichkeit des Kaffees hat.

Weiterlesen