Spezialitäten

RAMSEIER Suisse AG: Erstklassige Mostobstqualität im Jahr 2022

Die Mostobstverarbeitung in den Mostereien der RAMSEIER Suisse AG in Sursee (LU) und Oberaach (TG) ist abgeschlossen: Insgesamt wurden 30'000 Tonnen Mostobst (28'700 Tonnen Äpfel und 1'300 Tonnen Birnen) gepresst. Die führende Produzentin von Erfrischungs-, Obst- und Furchtsaftgetränken zeigt sich zufrieden: "Aufgrund der hohen Temperaturen im Sommer ist die Mostobstqualität hervorragend. Das Obst ist heuer nämlich besonders süss und aromatisch", freut sich Geschäftsführer Christoph Richli. Schweizweit wurden gemäss dem Schweizerischen Obstverband (SOV) im Jahr 2022 insgesamt 54'000 Tonnen Mostäpfel und 3'300 Tonnen Mostbirnen in die gewerblichen Mostereien geliefert und dort verarbeitet.

Weiterlesen

Aus dem Wallis: SWISS verwöhnt Gäste mit Gourmet-Menüs vom "After Seven"

Im Rahmen des Kulinarik-Konzepts „SWISS Taste of Switzerland“ serviert SWISS ihren Fluggästen der Business und First Class ab heute exklusive Kreationen in Zusammenarbeit mit dem Spitzenrestaurant „After Seven“ aus Zermatt. Kreiert wurden die Menüs von Michelin-Sternekoch Florian Neubauer, der für seine innovative Küche bekannt ist. In der Premium Economy Class umfasst das Angebot ein Dreigangmenü mit Spezialitäten aus dem Kanton Wallis. Swiss International Air Lines (SWISS) serviert ihren Gästen der Business und First Class ab heute kulinarische Kreationen aus der Küche des Walliser Spitzenrestaurants „After Seven“. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant ist Teil des „Backstage Hotel“, das 20 luxuriöse Chalets und Apartments vor der malerischen Kulisse des Matterhorns umfasst. Florian Neubauer zeichnet im „After Seven“ als Geschäftsführer und Chef de Cuisine verantwortlich. Der Starkoch steht für eine innovative Küche, wurde als jüngster Koch in Europa mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet und hält aktuell kombinierte 32 GaultMillau-Punkte. Fluggäste auf SWISS-Langstreckenflügen ab Zürich kommen während der nächsten drei Monate „SWISS Taste of Switzerland“ in den Genuss seiner Kreationen mit Spezialitäten aus dem Kanton Wallis.

Weiterlesen

Der japanische Premium Craft Gin Roku erobert die Schweizer Barlandschaft

Gin ist in. Ungebrochen. Zum Hype beigetragen hat vor allem auch der japanische Gin, weil er zum traditionellen Wacholdergeschmack neue, raffinierte Akzente addiert. Roku Gin – 2017 zunächst in Japan und danach weltweit lanciert – verbindet klassische Aromen mit den speziellen Noten erlesener japanischer Botanicals. Sechs davon bilden das Herzstück des Roku Gins und machen ihn so besonders. Er ist ein komplexer und harmonischer Gin, geschaffen von Meisterhand, mit grösster Sorgfalt und viel Liebe zum Detail. Der japanische Premium Craft Gin gilt bei Kenner/innen schon lange nicht mehr als Geheimtipp und ist dementsprechend auch in den Schweizer Bars auf Erfolgstour.

Weiterlesen

Auszeichnung bestätigt: Zwei Michelin-Sterne für IGNIV im Badrutt’s Palace

Der Guide Michelin Schweiz erneuert mit der gestrigen Bekanntgabe seiner Ausgabe 2022 die Zwei-Sterne-Auszeichnung für das Restaurant „IGNIV by Andreas Caminada“ im Badrutt's Palace Hotel. Das erfolgserprobte Konzept startet mit Gino Miodragovic am Herd der Showküche als neuem Küchenchef in die kommende Wintersaison. Der 31-jährige Aargauer kennt die Küchenlinie bereits genau, denn für ihn ist es ein Revival: Nach zwei Jahren im Schloss Schauenstein eröffnete er 2016 als Sous-Chef an der Seite seines Vorgängers Marcel Skibba das IGNIV in St. Moritz.

Weiterlesen

Start zum zweiten Lehrgang Schweizer Käse-Sommelier®

Über 700 Käsesorten werden in der Schweiz produziert. Um die verschiedenen Spezialitäten professionell anzubieten, ist ein profundes theoretisches und praktisches Wissen Voraussetzung. Daher bietet Switzerland Cheese Marketing AG in Zusammenarbeit mit GastroSuisse einen Zertifikatslehrgang Schweizer Käse-Sommelier® für Gastroprofis an. Der zweite Lehrgang startete am 22. August 2022: mit einem Einblick in die Schweizer Käsebranche und mit praktischer Käseherstellung.

Weiterlesen

Mit einzigartigem Käse zu mehr Simmentaler Kühen

Der Verein Simmentaler Original lancierte heute den neuen gleichnamigen Käse „Simmentaler Original“. Dieser neue Hartkäse wird ausschliesslich aus bester Rohmilch von reinrassigen Simmentaler Kühen hergestellt. Das erklärte Ziel des Vereins Simmentaler Original ist es damit, die genügsame Rinderrasse, die bestens an die Bedingungen der Schweiz angepasst ist, wieder zu fördern. Der neue Käse kann ab sofort in den Filialen von Coop gekauft werden.

Weiterlesen

Ex-Miss-Schweiz Anita Buri kehrt zum Start der Grillsaison zurück in ihre Heimat

Wir Schweizer lieben sie: die Grillsaison. Egal ob Fleisch, Fisch, Gemüse oder Obst ‒ alles landet auf dem Rost oder am Spiess. Auch Ex-Miss-Schweiz Anita Buri ist ein grosser Grill-Fan. Zum Start der Grillsaison kehrt die Moderatorin zurück zu ihren Wurzeln und verrät ihren Geheimtipp für den perfekten Sommer-Grillplausch. Anita Buri wurde 1999 zur schönsten Frau der Schweiz gekürt und legt auch heute noch grossen Wert auf Schweizer Traditionen. Das Grillieren zu Hause aber auch das “Brötle” im Wald oder in den Bergen ist für viele Familien ein absolutes Muss im Sommer.

Weiterlesen

SWISS begrüsst den Sommer mit Tessiner Menüs an Bord

Im Rahmen des preisgekrönten kulinarischen Konzepts SWISS Taste of Switzerland offeriert SWISS ihren Gästen auf Langstreckenflügen ab Juni Spezialitäten aus dem Kanton Tessin. In Zusammenarbeit mit dem Restaurant Vicania und dem angeschlossenen Weingut Castello di Morcote werden den Fluggästen jeweils mehrgängige Menüs präsentiert, die von einer Auswahl an lokalen Weinen und Käsesorten begleitet werden.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});