Weine & Spirituosen

Alkoholtestkäufe: Schlechte Resultate zeigen Grenzen des aktuellen Systems

Gemäss der Auswertung aller Testkäufe an physischen Verkaufspunkten in der Schweiz haben Jugendliche im Jahr 2021 in rund einem Drittel der Fälle illegal Alkohol kaufen können. Die Maskenpflicht zeigt die Grenzen des Systems, bei dem das Personal selber abschätzen muss, ob jemand das zum Alkoholkauf erforderliche Alter erreicht hat. Bei Bestellung übers Internet (Detailhandel und Lieferdienste der Restauration) stieg die Quote der illegalen Verkäufe gar auf über 90 %. Hier finden die Jugendlichen praktisch freie Bahn für den Alkoholkauf vor, da der gesetzliche Rahmen noch nicht an diese Art des Verkaufs angepasst scheint.

Weiterlesen

Falstaff zeichnet die Crème de la Crème der Schweizer Winzer und Gastronomen aus

Der druckfrische Falstaff Weinguide Schweiz 2022 wartet in seiner allerersten Ausgabe mit einer umfassenden Übersicht über die Schweizer Weinszene auf. Auf insgesamt 202 Seiten behandelt das Kompendium die aktuellen Sortimente der rund 100 besten Weingüter des Landes. Im Innern des charakteristischen schwarzen Umschlags verbergen sich schwungvoll geschriebene, informative Porträts der besprochenen Betriebe.

Weiterlesen

Nationaler Brennertag „Die Schweiz brennt“ am 13. November 2021

Am Nationalen Brennertag „Die Schweiz brennt“ vom Samstag, 13. November 2021 öffnen über 40 Brennereien in allen Landesteilen ihre Tore und lassen das Publikum in ihre Brennkessel schauen. Schweizer Spirituosen sind ein echtes Kulturgut. Wo gibt es das noch, dass ein Rohstoff, der im Garten oder im Landwirtschaftsbetrieb wächst in der Region verarbeitet, abgefüllt und verpackt wird? Vielen Konsumentinnen und Konsumenten dürfte nicht mehr bewusst sein, dass die Schweiz eine äusserst reiche Brennerkultur kannte und auch heute teilweise noch kennt.

Weiterlesen

Noch mehr illegale Alkohol-Verkäufe an Jugendliche während der Pandemie

Die Statistik der 6040 gesamtschweizerisch vorgenommenen Testkäufe im Jahr 2020 zeigt, dass in über 29 % der Kaufversuche durch Minderjährige der Alkohol illegal verkauft wurde, was einer Steigerung von rund 9 Prozentpunkten entspricht. Die Einschätzung des Alters ist durch die Maskenpflicht noch schwieriger geworden und die Konzentration auf die Hygienevorschriften haben den Jugendschutz mancherorts in den Hintergrund gedrängt. Dies zeigt einmal mehr die Wichtigkeit von technischen Hilfsmitteln für das Verkaufspersonal. Weitere Studien haben ergeben, dass der Jugendschutz im Internetverkauf hingegen praktisch inexistent ist.

Weiterlesen

Vom Rebstock sicher in die Weinpresse - Video der Kapo Wallis

Die Weinlese steht bevor. Damit Fahrzeuge, Anhänger und Erntekisten nicht zu Gefahrenherden im Strassenverkehr werden, weist die Kantonspolizei in ihrem Videoclip auf einige Ratschläge hin. Jedes Jahr müssen Patrouillen der Kantonspolizei Erntekisten von den Strassen, teils auch von der Autobahn, entfernen. Zudem bilden Fahrzeuge und Anhänger im Bereich der Fahrbahn ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial.

Weiterlesen

Die neuesten Cocktail Trends für 2020

Der Barkeeper bereitet einen Cocktail mit Gin, Rosmarin und rosa Pfeffer in der Vintage-Bar zu

Cocktails sind so vielseitig, wie kaum ein anderer Getränketyp. Mal mit Alkohol, mal ohne, bieten sie neben einer ansprechenden Farbgebung und detailverliebten Verzierungen vor allem ein absolutes Geschmackserlebnis. Vom Tequila Sunrise über die klassische MaiTai bis zum spektakulären Sex on the Beach gibt es einige Cocktails, die wahrscheinlich jeder schon einmal getrunken hat.  Ob alteingesessener Cocktailklassiker oder Neukreation, Fakt ist, dass auf einer guten Party niemals besondere Mischgetränke fehlen dürfen. Neben diesen Klassikern gibt es aber auch jedes Jahr aufs Neue spannende Trendcocktails auf den Karten der verschiedenen Cocktail-Bars zu entdecken. Die Jahre 2018 und 2019 standen ganz im Zeichen des Gins. Kein Wunder, bietet der Wacholderschnaps doch eine ganze Reihe interessanter Geschmacksnuancen, die sich je nach Mischung und weiteren Zutaten wunderbar herausstellen lassen. So wundert es auch nicht, dass im Jahr 2020 die Gin-Flaschen erneut nicht stillstehen werden, wenn in den Bars in der Schweiz die Happy Hour anbricht. Aber neben verschiedenen, spannenden Gin-haltigen Cocktails, finden sich in diesem Jahr auch einige interessante andere Variationen.

Weiterlesen

Zürich ZH: Illegaler Verkauf von Alkohol an Jugendliche leicht gestiegen

Im Vergleich zum Vorjahr stieg der illegale Verkauf von Alkohol an Jugendliche leicht an. Der Wert blieb jedoch zum zweiten Mal seit fünf Jahren unter 40%. Die Stadtpolizei Zürich führte im letzten Jahr wiederum in bewährter Zusammenarbeit mit der Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich und dem Blauen Kreuz in verschiedenen Stadtkreisen unangekündigte Alkoholtestkäufe durch.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});