Wirbel um Schwarzenbach – Millionen-Busse gegen Financier verhängt

27.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Wer zahlt schon gerne Steuern? Viele versuchen, sie zu umgehen, andere sie zu vermeiden. Manche bis zum Steuerbetrug. Dieser wird nun dem Financier und Hotelbesitzer Urs E. Schwarzenbach vorgeworfen. Mehr als 200 Kunstwerke soll er bei der Einfuhr in die Schweiz nicht oder falsch deklariert haben. Die Oberzolldirektion hat eine Busse von vier Millionen Franken verhängt.

Die Oberzolldirektion in Bern hält in ihrer Verfügung vom 6. Oktober fest, dass Urs E. Schwarzenbach mehrfach vorsätzlich Mehrwertsteuern hinterzogen habe. Daniel Saameli, Sprecher des Eidg. Finanzdepartements (EFD), bestätigte Berichte der „NZZ am Sonntag“ und der „SonntagsZeitung“.

Weiterlesen

Im APARTHOTEL trägt man nun frische Farben

25.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, Hotellerie, News  | 

Die Hauskeeping- und Réceptions-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des APARTHOTELS wechseln die Modefarbe. Die ausschliesslich mit Frauen besetzten Teams sind nun in Blau, Weiss und Grau zu sehen, nachdem sie zuvor seit Oktober 2010 in Brauntöne gekleidet waren.

Die dunkelbraune Uniform des Réceptionsteams ist passé: Die Mitarbeiterinnen sind neu mit einem modernen, blauen Blazer, einer Bluse mit coolem Print und einer grauen Hose eingekleidet. Passend zum Corporate Design des Hotels tragen sie einen roten Gürtel und ein rotes Namensschild.

Weiterlesen

Öko-Landwirtschaftsbetrieb Knuthenland unterstützt Green Chefs

25.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News, Produkte  | 

Köche kennen nicht nur ihre Lieferanten ganz genau. Sie wissen, woher ihre Waren stammen und wie die Waren produziert werden. Dabei ist Qualität ebenso wichtig wie Transparenz. Auch der Gutshof Kunthenlund vertritt diese Werte. Dänemarks grösster Öko-Landwirtschaftsbetrieb ist somit prädestiniert als Supporter der Green Chefs.

Malerische Landschaften soweit das Auge reicht, hie und da Schafe, Rinder und Schweine, ein paar Obstbäume – und immer wieder diese kleinen, runden Bäumchen, die bereits von Weitem zu sehen sind. Das sind die Wegweiser zum Öko-Landwirtschaftsbetrieb Knuthenlund in Lolland.

Weiterlesen

So lassen sich Lebensmittelabfälle in der Gastronomie verringern

19.10.2016 |  Von  |  Gastronomie  | 

Im zweiten Jahr eines dreijährigen Programms veranstaltet der Kanton Luzern am 25. Oktober 2016 zusammen mit dem Verein United Against Waste ein Forum für die Gastronomie. Dieses soll Hotels und Restaurants Lösungsansätze zur Reduktion von Lebensmittelabfällen aufzeigen.

Es findet im Rahmen der Luzerner Gastronomiemesse ZAGG statt. Dort werden die wichtigsten Akteure der Luzerner Gastronomie zusammengebracht.

Weiterlesen

Serfaus-Fiss-Ladis war Gastgeber für den Genussherbst 2016

17.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Die heimischen Wild-, Heil- und Gewürzkräuter standen vom 10. September bis 8. Oktober 2016 im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe des „Genussherbstes“. Zum Motto „Herbstlich-tirolerisch würzen“ gab es besondere Angebote, Kurse und Tipps. Zum Beispiel wie man Kräutersalz herstellt oder Rezeptideen für Kräutersuppen und -pesto. Auch für die reichliche Aufnahme von Vitaminen wurde gesorgt: grüne Smoothies, die neben Nährstoffen und Vitaminen auch jede Menge Chlorophyll enthalten.

Genüsse für Feinschmecker bot auch die individuelle Kulinarik-Wanderung, bei der gleich drei Restaurants auf einer Tour getestet werden konnten. Ein gemütlicher Spaziergang über die Panorama- und Genusswanderwege führte je nach Gusto zu drei verschiedenen Einkehrstationen für Aperitif und Vorspeise, Suppe und Hauptgang sowie für das Dessert.

Weiterlesen

St.Gallen bekommt das erste vegane Restaurant

14.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Am 15.10.2016 eröffnet das erste vegane Restaurant in St.Gallen.

„Mit ,Die Leckerei‘ reagieren wir auf einen internationalen Megatrend. Immer mehr Menschen wünschen sich eine Alternative zu Fleisch. Wir bieten ihnen diese Alternative in bester Qualität und mit einem breitem Angebot“, so die Geschäftsführerin Lara Lecker.

Weiterlesen

YOU im Grand Kameha Zürich – zusätzlicher GaultMillau-Punkt

13.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Das Restaurant YOU im Hotel Kameha Grand Zürich gehört zu den besten Adressen der Stadt, wenn es um Gourmet-Küche geht. Bereits der Start des Restaurants im Jahre 2015 begann vielversprechend.

Kurz nach der Eröffnung erhielt das Team um Chefkoch Norman Fischer und Restaurant Manager Tom Bittersohl 15 Punkte vom bekannten Restaurant-Führer GaultMillau und einen Michelin-Stern.

Weiterlesen

Spitzen-Gastronomie im Wellnesshotel Golf Panorama Lipperswil

12.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

14 Punkte und damit einen Punkt mehr als im Vorjahr erhielten Chefkoch Peter Vogel und sein Team vom Restaurant „LION D’OR“, welches dem Design- und Wellnesshotel Golf Panorama in Lipperswil angehört, vom GaultMillaut Schweiz 2017. Das Hotel begeistert ausser Gourmets auch Naturfreunde, Golfer, Wellnessbesessene und Geschäftsreisende mit seiner herausragenden Kulinarik.

Wer im Wellnesshotel Golf Panorama Lipperswil ankommt, den erwartet ein elegantes Designhotel inmitten des Grüns eines 18- und 9-Loch-Golfplatzes. Zu dieser Oase zwischen der voralpinen Hügelkette und dem Bodensee gehören der 2.000 m2 grosse Wellnessbereich, mit modernster Kommunikationstechnik ausgestattete Tagungsräume sowie das im ganzen Bodenseeraum bekannte Restaurant „LION D’OR“.

Weiterlesen

tibits – bald auch in der Romandie

12.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Seit dem Jahr 2000 steht tibits in der Deutschschweiz für Restaurants mit vegetarischer und veganer Küche. Hier gibt es bereits acht Lokale in insgesamt sechs Städten. Und das Unternehmen wächst dank der hohen Nachfrage weiter.

Auch in der Romandie findet vegetarisches und veganes Essen immer mehr Fans. Deshalb haben sich die tibits Gründer jetzt für den Sprung in die Westschweiz entschieden. 2018 wird das ehemalige Bahnhofbuffet in Lausanne neu als tibits Restaurant eröffnen.

Weiterlesen

Runder Geburtstag: gastronomie.de wird 20

28.09.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Angemeldet wurde die Domain gastronomie.de im Jahr 1996 von Diplom-Betriebswirt Rainer Willing bei DENIC. Die zentrale Registrierungsstelle für alle DE-Domains war damals neu gegründet worden. Seit nunmehr 20 Jahren versteht sich gastronomie.de als Partner der Gastronomie.

Regelmässig sind Getränkefachgrosshändler, die die Gastronomie beliefern, nebenbei Problemlöser ihrer Kunden. Und dabei geht es nicht nur um Schanktechnik oder mobile Unterstützung bei Festen, sondern auch um Fragen nach Trends und Modeerscheinungen im Getränkebereich und seit einiger Zeit auch um die Kommunikation mit dem Gäste- / Kundenmarkt.

Weiterlesen