Aiden by Best Western: Sternekoch verwöhnt Gäste mit Soulfood

15.01.2020 |  Von  |  Gastronomie, Hotellerie, News  | 
Jetzt bewerten!

Auch gastronomisch beschreitet das neue Aiden by Best Western in Biberach an der Riss neue Wege. An der hippen Bar des Lifestyle-Hotels verbinden sich lockere Atmosphäre mit kreativer urbaner Kulinarik.

So hat der Ulmer Sternekoch Christoph Hormel ein Gastronomiekonzept eigens für das Aiden entwickelt mit asiatischen und schwäbischen Bowls sowie herzhaften Signature-Sandwiches – Soulfood, das zur Seele des Lifestyle-Hotels passt.

Weiterlesen

Tipps und Tricks – Wie der Gast beim Trinkgeld spendabler wird

13.01.2020 |  Von  |  Gastronomie, Hotellerie  | 
feature post image for Tipps und Tricks - Wie der Gast beim Trinkgeld spendabler wird
Jetzt bewerten!

Wer Kellner oder Kellnerin gelernt hat, der kennt den Unterschied zwischen einer Dessertgabel und der Fleischgabel, weiss wie ein Wein dekantiert wird und schenkt von der richtigen Seite dem Gast nach. Irgendwann kommt in der Berufsschule im Blockunterricht am Rande auch einmal das Thema Trinkgeld auf.

Für die meisten Servicekräfte bleibt der „Tip“ ein Berufsleben lang ein kleines Zubrot, kaum mehr als 5% vom Umsatz. Es geht auch anders, wenn ein paar Spielregeln befolgt werden.

Weiterlesen

Neues alpines Designhotel in Zell am See öffnet seine Pforten

03.12.2019 |  Von  |  Hotellerie, News  | 
Jetzt bewerten!

Berge, Natur, See – in Zell am See erweitert die BWH Hotel Group mit einem alpinen Designhotel ihr Portfolio in Österreich: Das ELEMENTS Resort eröffnet Anfang Dezember und schliesst sich der BW Signature Collection by Best Western an.

Damit tritt das Vier-Sterne-Hotel markenunabhängig auf, profitiert aber von der Vertriebs- und Marketingstärke der globalen Gruppe. Insgesamt bietet das neue Resorthotel in der bekannten Urlaubsregion 54 Luxus-Zimmer und Apartments, Restaurants sowie einen grosszügigen Wellnessbereich mit Innen- und Aussenpool.

Weiterlesen

Appenzell AI: Gastgewerbebetriebe kontrolliert – Bilanz

13.08.2019 |  Von  |  Gastronomie, Hotellerie, News  | 
Jetzt bewerten!

Es wurden zwei Fälle mit Verdacht von verbotenem Glücksspiel und illegalen Sportwetten sowie unversteuerte Alkoholika und Tabakwaren entdeckt.

Am Freitagabend (09. August 2019) fand in Appenzell eine Kontrolle von Gastgewerbebetrieben statt. An dieser Kontrolle waren Mitarbeitende des Zolls, des Arbeitsinspektorats sowie der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden beteiligt.

Weiterlesen

So funktioniert effektives Gästemanagement in der Eventgastronomie

02.08.2019 |  Von  |  Gastronomie, Gourmetevents, Hotellerie  | 
Jetzt bewerten!

Ob Krimidinner, Dinner im Dunkeln oder ein Restaurantbesuch in einem Tierpark oder Aquarium, inmitten von faszinierenden Tieren – die Eventgastronomie ist beliebter denn je. In der Eventgastronomie wird der kulinarische Genuss mit unvergesslichen Erlebnissen kombiniert. Mittlerweile existiert eine Vielzahl an Angeboten in der Eventgastronomie, die den Anforderungen der Kunden gerecht werden soll.

Aber die Eventgastronomie lebt nicht nur von einem vielfältigen Angebot, sondern auch von einem guten Gästemanagement. Ein effektives Gästemanagement ist notwendig, um den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu garantieren, Kundenzufriedenheit herzustellen und weitere Kunden für das jeweilige Angebot zu begeistern. In diesem Artikel erfahren Sie daher, wie in der Eventgastronomie ein effektives Gästemanagement funktioniert.

Weiterlesen

„Rubi’s ICE CREAMERY“ belebt kulinarisches Erbe der Schweiz wieder

„Rubi’s ICE CREAMERY“ belebt kulinarisches Erbe der Schweiz wieder
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Der Berner Oberländer Hans Peter Rubi ist eine Art Verkörperung von Innovation: Nach ausgedehnten lebensmitteltechnischen und gastgewerblichen Lehr- und Wanderjahren, die ihn bis nach Übersee und Afrika führten, kehrte er nach Grindelwald zurück und übernahm den elterlichen Betrieb, ein kleines Hotel.

Rubi begnügte sich aber nicht damit, das Haus auf Vordermann zu bringen und auf die veränderten Touristenströme im 21. Jahrhundert vorzubereiten: Weil es in der Schweiz für einfachere Hotelbetriebe keine taugliche Hotelkategorie gab, gründete er in den 1990er Jahren gleich eine neue Hotelgruppe, die als „Swiss Budget Hotels“ gross wurde.

Weiterlesen

„Die Lötschentaler“ lancieren die Grand Detour of Switzerland

18.06.2019 |  Von  |  Hotellerie, News  | 
Jetzt bewerten!

Weil die von Schweiz Tourismus entwickelte und sehr erfolgreiche Grand Tour of Switzerland nicht auch ins Lötschental führt, haben die Hoteliers der Kooperation „Die Lötschentaler“ die Grand Detour of Switzerland lanciert.

Mit ihren drei Foto-Spots zeigen sie, dass sich ein Abstecher ins Lötschental lohnt: Mit nur zwei zusätzlichen Buchstaben wird die Grand Tour zur Grand Detour of Switzerland.

Weiterlesen