Pack4Food24 baut Sortiment an plastikfreien Serviceverpackungen weiter aus

15.07.2020 |  Von  |  Essen & Trinken  | 

Das B2B Bestellportal der Ragaller Gastronomiebedarf GmbH bietet Gastronomen, Imbissbetreibern, Einzelhändlern, etc. umfangreiches Portfolio an nachhaltigen Einweglösungen.

Auch wenn es in den turbulenten Tagen der Corona Pandemie ein wenig abgeebbt ist, nimmt die Nachhaltigkeitsdebatte in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft so langsam wieder Fahrt auf. Speziell die Gastronomie, der Imbisssektor und Lebensmittelhandel sind besonders betroffen, nicht zuletzt weil hier auch wichtige gesetzliche Änderungen, und sogar Produktverbote ins Haus stehen.

Weiterlesen

Pack4Food24 – Serviceverpackungen, Einweglösungen und Hygienebedarf aus einer Hand

24.06.2020 |  Von  |  Essen & Trinken  | 

Das B2B Onlineportal der Ragaller Gastronomiebedarf GmbH ist die ideale Adresse für Gastronomen, Imbissbetreiber, Caterer und Lebensmittelhändler

Pack4Food24 ist ein auf Großverbraucher und professionelle Abnehmer ausgerichtetes B2B Onlineportal für den breiten Bedarf an Serviceverpackungen, Einweglösungen, Tischprodukten, Hygieneartikeln und Reinigungsmitteln in Gastronomie, Imbiss, Hotel und Lebensmittelhandel.

Weiterlesen

Rezept aus dem Hause des spanischen Spitzenkochs Martín Berasategui: Garnelen-Ceviche, Seehecht in grüner Sauce mit Venusmuscheln und Baileys-Mousse

04.06.2020 |  Von  |  Essen & Trinken  | 

Gut Essen in Zeiten der Corona-Isolation: Das war das Ziel des Teams des Restaurants Melvin by Martín Berasategui im Luxusresort Las Terrazas de Abama im Süden von Teneriffa. Dort wird eine moderne Küche geboten, in der Reis, Fisch und gegrilltes Fleisch die Hauptdarsteller sind. Bei der Zubereitung der Gerichte werden stets lokale Produkte mit einbezogen und immer wieder auf die kanarische Küche Bezug genommen.

Spaniens Michelin-Sternekoch Martín Berasategui hat zusammen mit seinem Sous Chef Diego Dato ein Drei-Gänge-Menü für Restaurantliebhaber mit gesunden und leicht zuzubereitenden Rezepten entwickelt. Es besteht aus einer Garnelen-Ceviche, Seehecht mit Muschelsauce und als Dessert gibt es Baileys-Mousse. Die Gerichte wurde anlässlich der spanischen Corona-Kampagne #YoMeQuedoEnCasa („Ich bleibe zuhause“) entwickelt, um Familien in dieser Zeit zum gemeinsamen Kochen anzuregen und ihnen eine Freude zu machen.

Weiterlesen

Restaurants seit dem 11. Mai mehrheitlich wieder offen – ob dauerhaft, ist fraglich

24.05.2020 |  Von  |  Essen & Trinken, Gastronomie, News  | 

Die Mehrheit der gastronomischen Betriebe, die nach dem Lockerungsschritt vom 11. Mai 2020 unter strengen Corona-Schutzauflagen wieder öffnen dürfen, ist offen. Es ist jedoch eine Öffnung mit einschneidenden Beschränkungen, mit schmerzhaften Verlusten und grossen Unsicherheiten. Ohne Lockerung der Auflagen wird die Öffnung nicht nachhaltig sein können.

Unbedingt eine Perspektive brauchen zudem all jene gastgewerblichen Betriebe, die aufgrund des behördlichen Verbots infolge der Coronakrise weiterhin geschlossen bleiben müssen.

Weiterlesen

Entspannt und sicher grillieren – BfB gibt Tipps

19.05.2020 |  Von  |  Essen & Trinken, News  | 

Die warmen Temperaturen haben bei mehreren Schweizer Haushalten bereits die Grillsaison eingeleitet. Aufgrund der Corona-Pandemie verbringen die meisten Personen mehr Zeit zuhause. Bei schönem Wetter bieten sich sowohl Privatgärten als auch Balkone zum Grillieren an.

Vor allem auf kleineren Flächen ist dabei Vorsicht angebracht. Sicherheitsabstände sind zwingend einzuhalten. Der Grill sollte mindestens einen Meter von brennbaren Materialien wie zum Beispiel Gartenmöbeln entfernt sein.

Weiterlesen

Kulinarische Netzwelten – Social Media für Gastronomen

18.05.2020 |  Von  |  Essen & Trinken, Gastronomie  | 

Ohne eine passende Internetpräsenz geht in der Gastronomie eigentlich gar nichts mehr. Wer Gäste anlocken will, muss ihrer Affinität für Online-Suchen und Netzrecherche Folge leisten, um im Gespräch zu bleiben. Neben einer offiziellen Webseite für das Geschäft spielen hierbei auch immer öfter Werbekanäle und Firmenaccounts auf sozialen Plattformen eine wichtige Rolle.

Dass für Gastronomen an der digitalen Welt kein Weg vorbeiführt, hat inzwischen auch die Politik erkannt. Aus diesem Grund bieten Wirtschaftsinstitutionen vermehrt Brancheninformationen zur Internet-Gastronomie an. Guidelines können hier allerdings immer nur Tipps und Empfehlungen aussprechen, denn welches Erfolgsrezept sich für Gastronomen letztendlich auszahlt, hängt von vielen Faktoren ab.

Weiterlesen

Gourmetparty mit der Familie – wenn der Genuss im Vordergrund steht

17.05.2020 |  Von  |  Ernährung, Essen & Trinken, Gourmetevents  | 

Ereignisse, bei denen man mit den Sinnen erforschen kann, sind stets ganz besondere Erlebnisse für die ganze Familie. Das gilt nicht nur für Aufenthalte in der Natur oder kulturelle Events wie Konzerte und Kunstveranstaltungen. Auch kulinarische Exkursionen, die den Geschmackssinn der Familienmitglieder ansprechen, bilden eine wunderbare Möglichkeit für familiäre Freizeitbeschäftigungen. In vielerlei Hinsicht hat ein solches Gourmet-Event sogar bildungsrelevante Aspekte, von denen nicht nur kleine Familiengäste profitieren.

Dass ein Familienessen durchaus pädagogischen Wert hat, davon sind sind Ernährungspädagogen überzeugt. Einerseits kann man sich am Familientisch während dem Essen wunderbar austauschen und neben leckeren Speisen auch Neuigkeiten und Erfahrungsberichte teilen. Der gefürchtete Familienkrach beim Essen muss also nicht sein. Stattdessen kann man sich bei einem leckeren Happen auch mal Aussöhnen und in Ruhe gemeinsam Wege zur Problemlösung finden.

Weiterlesen

Nachhaltige Take Away Verpackungen auch in Krisenzeiten gefragt

08.05.2020 |  Von  |  Essen & Trinken  | 

Zahlreiche Gastronomen setzen auch in der aktuellen Situation auf umweltfreundliche Außerhauslösungen.

Es ist unbestritten, dass die aktuelle Corona Krise ein schwerer Schlag für die Gastronomie in Deutschland, Österreich, der Schweiz, aber natürlich auch vielen weiteren Ländern Europas und der Welt darstellt. Den schnell und hart umgesetzten Schließungen von Restaurants, Kantinen, Imbissbetrieben, usw. konnten Unternehmen eigentlich nur durch die Entwicklung von Außerhaus- und Lieferkonzepten entgegenwirken.

Weiterlesen