Basler Weinmesse 2017: 4000 Weine verkosten am Geniesser-Event

26.10.2017 |  Von  |  News, Weine & Spirituosen  | 

Ab 28. Oktober präsentieren sich in der Messe Basel, Halle 2, rund 130 Weinhändler und Weinproduzenten. Während neun Tagen können knapp 4000 Weine aus der ganzen Welt verkostet werden. Ab 2. November erweitert die Basler Feinmesse mit Angeboten der Bereiche Kulinarik und Wohndesign das Spektrum der Basler Weinmesse.

Vom 28. Oktober bis 5. November öffnet die Basler Weinmesse zum 44. Mal ihre Tore. Rund 130 fachkompetente Weinhändler und Produzenten bieten Einblick in die Vielfalt von Weiss-, Rosé-, Rot- und Schaumweinen aus der ganzen Welt. 4000 Weine können während neun Messetagen verkostet werden. Erfreulich ist die hohe Teilnahme von Kleinproduzenten aus Europa, welche an ausgewählten Tagen am Gemeinschaftsstand der Kleinwinzer vertreten sind.

Weiterlesen

Nationaler Brennertag am 11. November 2017 mit vielseitigem Angebot

25.10.2017 |  Von  |  News, Weine & Spirituosen  | 

„Die Schweiz brennt“ – und wie. Am Nationalen Brennertag vom 11. November 2017 öffnen die besten Schweizer Brennereien ihre Tore und zeigen dem Publikum das traditionsreiche Handwerk. Der Promotionstag wird vom Schweizer Obstverband und vom Schweizer Spirituosenverband zum dritten Mal organisiert und erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Am Nationalen Brennertag „Die Schweiz brennt“ trifft die Schweiz auf Hochprozentiges. 45 Brennereibetriebe in der ganzen Schweiz verteilt, lassen das Publikum in ihre Brennkessel schauen. Gezeigt werden die edelsten Schweizer Brände und jede Menge kulinarische Köstlichkeiten. Ob Treberwürste, Chriesidrink Kreationen, Whiskyschüblig oder Schoggispezialitäten, das Angebot, das die Brenner am Brennertag bereithalten, ist äusserst vielseitig und kreativ.

Weiterlesen

Auszeichnung des Schlemmer Atlas: Nina Mann – Sommeliére des Jahres 2018

24.10.2017 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

In einer superben Speisewelt – wie der von Starkoch Christian Bau – für Weinfragen zuständig zu sein, ist schon eine grosse Herausforderung.

Nina Mann erfüllt sie Tag für Tag mit Kompetenz und Leidenschaft. Auf ihre wohltuend ruhige, unprätentiöse und gleichzeitig sympathische Art versteht sie es, Geschmäcker und Interessen einer anspruchsvollen Klientel auszuloten und zu bedienen. Die 29-Jährige findet Alternativen zu Lieblingsweinen und erweiter Horizonte. Statt nur Raritäten zu verwalten, preist sie den passenden Tropfen aus ihrem grossartigen, stets um Neuentdeckungen bereicherten Vorrat an.

Weiterlesen

Emirates: Grösstes fliegendes Restaurant der Welt bietet feinen Genuss

23.10.2017 |  Von  |  Essen & Trinken, News  | 

Ob First Class, Business Class oder Economy Class: 100 Millionen Mahlzeiten serviert Emirates jährlich und widmet dabei jeder einzelnen dasselbe Mass an Aufmerksamkeit.

Als Gastronom für mehr als 55 Millionen Gäste im Jahr, die aus 144 Städten auf sechs Kontinenten an- oder abreisen, versteht niemand weltweite kulinarische Trends besser als die Fluggesellschaft, die das wohl grösste fliegende Restaurant der Welt betreibt und dort abwechslungsreiche und von dem jeweiligen Reiseziel inspirierte Gerichte serviert.

Weiterlesen

Flavio Fermi ist „Koch des Jahres Schweiz 2018“

23.10.2017 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Einmal im Jahr erscheint in Deutschland „Der grosse Restaurant & Hotel Guide“, welcher herausragende Betriebe und Köche im deutschsprachigen Raum Europas honoriert. In der neusten Ausgabe wird Flavio Fermi, Küchenchef in der Osteria TRE des Bad Bubendorf Hotel, als „Koch des Jahres Schweiz“ geehrt.

Seit über vier Jahren schwingt Flavio Fermi den Kochlöffel im Restaurant Osteria TRE des Dreisterne-Superior-Hotel Bad Bubendorf. Der GaultMillau Guide Schweiz 2018 prämiert das Restaurant zum vierten Mal in Folge mit 16 Punkten, und auch der Michelin Stern konnte dieses Jahr von ihm zum fünften Mal in Folge verteidigt werden.

Weiterlesen

Lieber Insekten als Schnitzel: So speisen deutsche Touristen am liebsten

23.10.2017 |  Von  |  Essen & Trinken, News  | 

Das Online-Reisebüro Opodo hat 2.000 deutsche Flugreisende* zu ihren Essgewohnheiten auf Reisen befragt. Das Ergebnis: Die Deutschen essen in den Ferien gerne regional – so gaben 83 Prozent der Befragten an, grundsätzlich landestypische Küche in Restaurants zu kosten.

Dabei vermeidet rund ein Drittel bewusst Restaurantketten, um die lokale Gastronomie zu fördern. Dies ist vor allem älteren Urlaubern ab 55 Jahren wichtig.

Weiterlesen

Leckere Weihnachtsrezepte: Auf die Plätzchen – fertig – los! (Teil 1)

20.10.2017 |  Von  |  News, Rezepte  | 

Endlich hat die Backsaison wieder begonnen! Jetzt dürfen Ausstechformen, Spritzbeutel und Backpapier in keiner Küche fehlen.

Ob Vanillekipferl, Lebkuchenherzen und Nussmakronen – wenn es um Weihnachtsplätzchen geht, hat jeder seine eigene Lieblingssorte. livingpress hat die beliebtesten Plätzchen zusammengestellt und erklärt, wie man sie schnell und einfach selbst backen kann.

Weiterlesen

WorldSkills 2017: Gold für eine Schweizer Bäckerin-Konditorin-Confiseurin

20.10.2017 |  Von  |  Gastronomie, Gourmetevents, News  | 

An den Berufsweltmeisterschaften (WorldSkills) vom 15. bis 18. Oktober 2017 in Abu Dhabi (VAE) gewinnt Ramona Bolliger, 21-jährig, aus Gontenschwil (AG), in der Fachrichtung Bäckerei-Konditorei die Goldmedaille.

Uthaya Umaparan, 21-jährig, aus Schangnau (BE), holt in der Fachrichtung Konditorei-Confiserie ein WorldSkills-Diplom.

Weiterlesen

Craft Beer ist im Trend – mit leckerem Bier-Rezept zum Nachkochen

19.10.2017 |  Von  |  Essen & Trinken, News, Rezepte  | 

Craft Beer ist gerade, im wahrsten Sinne des Wortes, in aller Munde. Dabei habe ich in unseren Bier-Kochkursen inkl. Verkostung gelernt, dass diese Bezeichnung kein Qualitätsmerkmal ist.

Der Begriff Craft Beer oder Craft Brewery entwickelte sich in Amerika und dient dort den kleinen und Kleinst- Brauereien, sich von den Grosskonzernen abzuheben und anzuzeigen, dass noch viel Handwerk in die Bierherstellung eingebracht wird.

Weiterlesen