Restaurants seit dem 11. Mai mehrheitlich wieder offen – ob dauerhaft, ist fraglich

24.05.2020 |  Von  |  Essen & Trinken, Gastronomie, News  | 

Die Mehrheit der gastronomischen Betriebe, die nach dem Lockerungsschritt vom 11. Mai 2020 unter strengen Corona-Schutzauflagen wieder öffnen dürfen, ist offen. Es ist jedoch eine Öffnung mit einschneidenden Beschränkungen, mit schmerzhaften Verlusten und grossen Unsicherheiten. Ohne Lockerung der Auflagen wird die Öffnung nicht nachhaltig sein können.

Unbedingt eine Perspektive brauchen zudem all jene gastgewerblichen Betriebe, die aufgrund des behördlichen Verbots infolge der Coronakrise weiterhin geschlossen bleiben müssen.

Weiterlesen

Kulinarische Netzwelten – Social Media für Gastronomen

18.05.2020 |  Von  |  Essen & Trinken, Gastronomie  | 

Ohne eine passende Internetpräsenz geht in der Gastronomie eigentlich gar nichts mehr. Wer Gäste anlocken will, muss ihrer Affinität für Online-Suchen und Netzrecherche Folge leisten, um im Gespräch zu bleiben. Neben einer offiziellen Webseite für das Geschäft spielen hierbei auch immer öfter Werbekanäle und Firmenaccounts auf sozialen Plattformen eine wichtige Rolle.

Dass für Gastronomen an der digitalen Welt kein Weg vorbeiführt, hat inzwischen auch die Politik erkannt. Aus diesem Grund bieten Wirtschaftsinstitutionen vermehrt Brancheninformationen zur Internet-Gastronomie an. Guidelines können hier allerdings immer nur Tipps und Empfehlungen aussprechen, denn welches Erfolgsrezept sich für Gastronomen letztendlich auszahlt, hängt von vielen Faktoren ab.

Weiterlesen

Schweiz: Wiedereröffnung der Gastronomie – Nestlé leistet Unterstützung

08.05.2020 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Mit ihrer Initiative „Always open for you“ leistet Nestlé konkrete Hilfe für 5’000 Gastronomiebetriebe in der Schweiz im Gesamtwert von 1 Million CHF.

Die durch Covid-19 ausgelöste Krise hat erhebliche und tiefgreifende Auswirkungen auf unser Leben. Sie hat auch einen beispiellosen Einfluss auf die Gastronomiebetreiber und den gesamten Ausser-Haus-Versorgungssektor sowie deren Angestellte und ihre Familien.

Weiterlesen

Corona-Ansteckung vermeiden dank innovativer „Touchless-Speisekarte“

06.05.2020 |  Von  |  Gastronomie, News  |  1 Kommentar

Langsam erblickt die Welt das kleine Licht am Ende des Tunnels.

Die Zahl der Corona-Erkrankungen gehen in den meisten Ländern nach Einführung diversen Vorsichtsmassnahmen tendenziell zurück. Eine Frage verbindet heute die gesamte Menschheit: Wie geht es nach der Corona-Krise weiter? Welche Massnahmen werden anhalten und welche werden gelockert?

Weiterlesen

Das Branchen-Schutzkonzept unter Covid-19 für Gastro-Betriebe liegt vor

05.05.2020 |  Von  |  Gastronomie, News  |  4 Kommentare

Ab sofort steht den gastgewerblichen Betrieben in der Schweiz das Schutzkonzept unter Covid-19 zur Verfügung.

Das Schutzkonzept gilt für alle Anbieter gastronomischer Dienstleistungen und ist in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV), dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) und dem Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) ausgearbeitet worden. Es regelt die Umsetzung der durch den Bundesrat beschlossenen Auflagen im betrieblichen Alltag.

Weiterlesen

Coronavirus: Neue App löst Probleme für Bars und Kneipen

05.05.2020 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

München. Auch wenn sie in den nächsten Wochen wieder öffnen können, haben Bars und Kneipen ein grosses Problem. Denn: Sie leben von Nähe, Austausch und Geselligkeit.

Die aktuell gültigen sowie diskutierten Hygiene-Vorschriften wie eineinhalb Meter Abstand, den Verzicht auf Bar- und Thekenbetrieb oder der Aufbau eines Ausser-Haus-Verkaufs sind für sie kaum realisierbar.

Weiterlesen

Schweizer Gastronomie darf ab 11. Mai schrittweise und mit Auflagen wieder öffnen

30.04.2020 |  Von  |  Gastronomie, News  |  3 Kommentare

Der Bundesrat hat am 29. April 2020 eine bedeutende nächste Etappe der Lockdown-Lockerungen beschlossen. Diese enthält auch erste wichtige Öffnungsschritte für die Restauration. Ab dem 11. Mai soll ein limitierter Betrieb wieder möglich sein.

„Das sind gute Nachrichten; die Branche hat eine Perspektive bekommen“, stellt GastroSuisse-Präsident Casimir Platzer fest.

Weiterlesen

Selbstständig mit eigenem Lieferservice – die Vor- und Nachteile

20.04.2020 |  Von  |  Essen & Trinken, Gastronomie  | 

Nicht immer muss es ein teurer Restaurantbesuch sein. Der Trend geht dazu, sich das Essen ins Haus liefern zu lassen. Wer auf diesen Zug aufspringen will, gründet einen eigenen Lieferservice. Dabei gibt es einige Dinge zu beachten. Das Geschäft bringt Vor- und Nachteile mit sich.

Ein eigener Lieferservice kann aus unterschiedlichen Ausgangssituationen heraus gegründet werden. Während einige Gründer quasi bei null einsteigen und sich ein komplettes Geschäftskonzept überlegen müssen, besitzen wieder andere bereits eine Gastwirtschaft, eine Bäckerei oder eine Metzgerei und möchten nun damit beginnen, die Lebensmittel direkt zum Kunden zu liefern. Die Planung des eigenen Lieferservice ist in jedem Fall eine grosse Herausforderung, welche reiflich überlegt und gut durchgeplant werden muss.

Weiterlesen