Gastro-Tische aus Massivholz?

30.03.2021 |  Von  |  Gastronomie  | 

Die Einrichtung eines Restaurants hat vielen Anforderungen zu entsprechen.

Zum einen sorgt sie natürlich für eine bestimmte Optik, ein bestimmtes Ambiente in dem Etablissement, zum andere sollte sie angenehm in der Nutzung durch Gäste sein, so sollten Stühle ein bequemes Sitzen ermöglichen, und schliesslich sollten die Möbel möglichst pflegeleicht sein, da sie in der Gastronomie täglich im Einsatz sind.

Weiterlesen

GastroSuisse kündigt Volksinitiative an

29.03.2021 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Die Corona-Pandemie hat gezeigt: Die Schweizer Politik und Gesetzgebungen waren nicht ausreichend auf die anhaltende Notsituation vorbereitet. Die Behörden haben im Epidemiengesetz zwar eine Grundlage, strenge Massnahmen zum Schutz der Volksgesundheit zu ergreifen. Einen Anspruch auf Entschädigung gibt es für die betroffenen Betriebe aber nicht. Die Folge: Stark betroffene Unternehmen und Mitarbeitende werden nur unzureichend und viel zu langsam entschädigt.

Hunderttausende Menschen fühlen sich im Stich gelassen. GastroSuisse hat heute deshalb die Volksinitiative „Gerechte Entschädigung im Pandemiefall“ angekündigt.

Weiterlesen

GastroSuisse: CH-Bevölkerung befürwortet Öffnung der Restaurants

11.03.2021 |  Von  |  Essen & Trinken, Gastronomie, News  | 

Die Schweizer Bevölkerung wünscht sich vom Bundesrat eine andere Lockdown-Strategie und unterstützt dessen Corona-Massnahmen nicht, wie eine repräsentative Meinungsumfrage von AmPuls Market Research zeigt. Eine Mehrheit befürwortet nämlich eine Öffnung der Restaurants per Mitte März. Zudem sind 86 Prozent der Auffassung, dass die Schliessung der Restaurants keine besonders geeignete Massnahme im Kampf gegen das Corona-Virus ist.

GastroSuisse fordert daher umso mehr, dass der Bundesrat auf das Volk hört und den Branchenlockdown aufhebt.

Weiterlesen

Kanton Nidwalden: Restaurants können als Betriebskantinen öffnen

05.03.2021 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Der Kanton Nidwalden ermöglicht Gastronomiebetrieben, als Betriebskantinen über den Mittag Berufsleute zu verpflegen. Dabei gelten klare Vorgaben. So gilt das Angebot ausschliesslich für bestimmte Arbeitende im Ausseneinsatz und diese müssen durch die Arbeitgeber vorgängig für die Mahlzeit angemeldet werden.

Aufgrund der aktuellen Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie sind Gastronomiebetriebe geschlossen. Davon ausgenommen sind einzig Takeaway-Angebote sowie der Betrieb für Hotelgäste und von Kantinen.

Weiterlesen

Restaurant-Finder „La Liste“ verleiht Special Awards für 2021

22.01.2021 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

„La Liste“ ist ein prominenter Restaurant-Finder der seit 2015 eine Klassifizierung der weltbesten Restaurants veröffentlicht.

Als Antwort auf die Pandemie beginnt das Jahr 2021 mit zwei neuen Initiativen. „La Liste verleiht“ neue Special Awards und veröffentlicht eine tiefgründige neue Publikation, den Gastronomy Observer, der auf die globale Datenbank des Guides zurückgreift, um Innovationen in unserer Esskultur zu entdecken.

Weiterlesen

GastroSuisse fordert: Der Bundesrat muss für den Schaden aufkommen

30.12.2020 |  Von  |  Gastronomie, Hotellerie, News  | 

Der Bundesrat begnügte sich heute mit einer kurzen Mitteilung: Der Reproduktionswert habe bei 0.86 und somit deutlich unter 1 gelegen, als die Schliessung der Restaurants beschlossen wurde. Die Schliessung hält der Bundesrat aber nach wie vor für angemessen. Dass die Krise weiterhin auf dem Rücken des Gastgewerbes ausgetragen wird, scheint ihn auch nicht zu interessieren.

GastroSuisse fordert, dass der Bund für den Schaden aufkommt, den er im Gastgewerbe angerichtet hat.

Weiterlesen

Liechtenstein: Restaurants und Bars dürfen mit strikten Auflagen wieder öffnen

25.11.2020 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Die Covid-19-Fallzahlen in Liechtenstein sind nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau. Das exponentielle Wachstum konnte aufgrund der strikten Massnahmen aber verlassen werden.

Die Regierung lässt die Schliessung von Restaurants und Barbetrieben daher wie vorgesehen auslaufen. Neu gilt eine Sperrstunde ab 23:00 Uhr. Der Betrieb von Diskotheken und Tanzlokalen ist weiterhin untersagt.

Weiterlesen

Zweites Restaurant im Deltapark Vitalresort von Gault Millau ausgezeichnet

18.11.2020 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Das Thai-Restaurant Deltaverde Thai Cuisine im Deltapark Vitalresort am Thunersee hat erstmals 13 Gault-Millau-Punkte erhalten. Neben dem Gourmet-Restaurant Delta Gourmet mit 16 Punkten gibt es im Hotel nun zwei Adressen, die von den Restaurantkritikern ausgezeichnet wurden.

Im Restaurantführer Gault Millau ist das Deltaverde Thai Cuisine in Gwatt bei Thun erstmals mit 13 Punkten aufgeführt. Chefköchin Pairat Sorncharoenchaisakul und ihr Frauenteam überzeugten die Tester mit ihren wunderschön dekorierten Gerichten.

Weiterlesen

Bundesrat will das Gastgewerbe opfern

Die Corona-Krise belastet das Gastgewerbe schwer. 100’000 Arbeitsplätze drohen verloren zu gehen. Der Bundesrat schaute an seiner heutigen Medienkonferenz darüber hinweg und nimmt tausende Konkurse in der Gastronomie und Hotellerie bewusst in Kauf.

Der Branchenverband GastroSuisse ist enttäuscht und fordert Bund und Kantone auf, die wenigen beschlossenen Massnahmen sorgfältig und schnell umzusetzen, um noch eine allzu grosse Katastrophe zu verhindern.

Weiterlesen