Fleischlos glücklich: Zehn angesagte vegane Restaurants in ganz Deutschland

14.12.2017 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Fleischlos glücklich: Zehn angesagte vegane Restaurants in ganz Deutschland
Jetzt bewerten!

Genuss ganz ohne tierische Inhaltsstoffe: Vegane Restaurants liegen voll im Trend. Nachdem die vegetarische Küche in den vergangenen Jahren bereits immer mehr Fans fand, setzen zunehmend viele Lokale auf Gerichte komplett ohne tierische Zutaten. Milchprodukte meiden die entsprechenden Restaurants zum Beispiel ebenso wie tierische Gelatine.

eat-the-world, Anbieter von kulinarischen Probiertouren, hat zehn vegane Restaurants in deutschen Städten zusammengestellt. Einige davon finden sich auch im Programm des Unternehmens wieder.

Weiterlesen

GastroSuisse: Mängel bei Umsetzung der „Masseneinwanderungsinitiative“

12.12.2017 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
GastroSuisse: Mängel bei Umsetzung der „Masseneinwanderungsinitiative“
Jetzt bewerten!

GastroSuisse zeigt sich enttäuscht, dass in den Umsetzungs-Verordnungen zur „Masseneinwanderungsinitiative“ wichtige Forderungen im Vernehmlassungsverfahren und die Empfehlungen der SPK-N nicht aufgenommen wurden.

Die Umsetzung des Bürokratiemonsters wird gerade die personalintensiven Branchen wie das Gastgewerbe einiges kosten. Umso wichtiger ist es, dass die RAV die klare Anweisung erhalten, eklatante Mängel bei der praktischen Umsetzung bis Juli zu beseitigen.

Weiterlesen

Küchenchef Ronny Kallmeyer im Travel Charme Gothisches Haus ausgezeichnet

11.12.2017 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Küchenchef Ronny Kallmeyer im Travel Charme Gothisches Haus ausgezeichnet
Jetzt bewerten!

Hauben und Bib Gourmand: Ronny Kallmeyer, Küchenchef im Travel Charme Gothisches Haus im Herzen von Wernigerode, kann beides: Haute Cuisine und Schlemmerküche. Die Tester des Gourmetführers Gault&Millau bescheinigten der Küche der Bohlenstube mit 15 Punkten und zwei Hauben im zweiten Jahr in Folge einen Spitzenplatz unter den besten Restaurants Deutschlands.

Kallmeyer überzeugte die Kritiker dabei mit seiner Idee, jedes Hauptgericht in zwei Interpretationen aus den gleichen Grundzutaten zu servieren. Kurz zuvor wurde das Hauptrestaurant Die Stuben erstmals mit dem Bib Gourmand ausgezeichnet. Dieser Genuss-Ableger des Guide Michelin wird an Restaurants vergeben, die ein Höchstmass an Schlemmerei bei einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis versprechen. Grundlegend dafür sind eine frische Küche, die hohe Qualität der Produkte, die sorgfältige Zubereitung und dabei eine moderate Rechnung.

Weiterlesen

SWISS serviert Fluggästen kulinarische Spezialitäten aus dem Kanton Wallis

SWISS serviert Fluggästen kulinarische Spezialitäten aus dem Kanton Wallis
Jetzt bewerten!

Von Anfang Dezember 2017 bis 6. März 2018 verwöhnt SWISS ihre Fluggäste mit kulinarischen Highlights aus dem Kanton Wallis. Im Rahmen des preisgekrönten Konzepts „SWISS Taste of Switzerland“ serviert SWISS ihren Passagieren der Business und First Class auf Interkontinentalflügen Menüs des traditionellen Schweizer Berghotels Hostellerie du Pas de l’Ours, das zu Füssen der Skipisten von Crans-Montana liegt.

Küchenchef Franck Reynaud ist mit einem Michelin-Stern und 18 Gault&Millau-Punkten ausgezeichnet.

Weiterlesen

Seniorenzentrum Zofingen: Norovirus überstanden – Rest. & Cafeteria offen

04.12.2017 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Seniorenzentrum Zofingen: Norovirus überstanden – Rest. & Cafeteria offen
Jetzt bewerten!

Infolge des Norovirus musste das Seniorenzentrum Zofingen mit dem Restaurant Brunnenhof und der Cafeteria Tanner während zwei Wochen für Besucherinnen und Besucher geschlossen bleiben, Veranstaltungen wurden abgesagt und vom Norovirus Betroffene wurden isoliert in ihrem Zimmer gesund gepflegt (wir berichteten).

Die getroffenen Massnahmen haben Wirkung gezeigt und bereits vergangene Woche konnten sie schrittweise aufgehoben werden.

Weiterlesen

Liechtenstein: 30 Kandidat(inn)en absolvierten 22. Gastwirteprüfung mit Erfolg

01.12.2017 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Liechtenstein: 30 Kandidat(inn)en absolvierten 22. Gastwirteprüfung mit Erfolg
Jetzt bewerten!

Am 14. November 2017 wurde die liechtensteinische Prüfung über die fachliche Eignung im Gastgewerbe nach der Verordnung LGBl. 2006 Nr. 254 zum zweiundzwanzigsten Mal durchgeführt.

Zur Prüfung angetreten sind 34 Prüfungskandidatinnen und -kandidaten. 30 Kandidatinnen und Kandidaten haben die Prüfung bestanden und können den Befähigungsausweis zur Führung eines gastgewerblichen Betriebes gemäss Art. 13 f. des Gewerbegesetzes in Empfang nehmen.

Weiterlesen

SkiArena Andermatt-Sedrun: Neben Skispass auch reicher kulinarischer Genuss

SkiArena Andermatt-Sedrun: Neben Skispass auch reicher kulinarischer Genuss
Jetzt bewerten!

Die SkiArena Andermatt-Sedrun rüstet zum Saisonauftakt nicht nur mit neuen Bahnen und Pisten, sondern auch kulinarisch auf. Gleich vier Restaurants haben ein neues Konzept erhalten. Und das Familien- und Kinderrestaurant am Nätschen ist ganz neu. Für den kulinarischen Aufbau in der SkiArena zeichnet Marco Però verantwortlich.

Er verspricht statt Verpflegung Genuss am Berg unter dem Motto „Mountain Food“.

Weiterlesen

Feldschlösschen für beste Qualität beim „Swiss Beer Award“ ausgezeichnet

Feldschlösschen für beste Qualität beim „Swiss Beer Award“ ausgezeichnet
Jetzt bewerten!

Zum ersten Mal wurden in der Schweiz die besten Biere des Landes mit dem „Swiss Beer Award“ ausgezeichnet. Eine unabhängige Jury bewertete in einer Blindverkostung über 200 Biere.

Mit 33 Medaillen in 15 verschiedenen Bierstilen hat Feldschlösschen für Geschmack und Qualität Bestnoten erhalten und ist mit neun Goldmedaillen die Brauerei mit den meisten Gewinner-Bieren.

Weiterlesen

Take-away-Konzept von Coops Kulinarik-Tochter Betty Bossi expandiert

29.11.2017 |  Von  |  Essen & Trinken, Gastronomie, News  | 
Take-away-Konzept von Coops Kulinarik-Tochter Betty Bossi expandiert
Jetzt bewerten!

Coops Kulinarik-Tochter Betty Bossi verstärkt ihre Ausser-Haus-Tätigkeiten. Das Take-away-Konzept „Zopf und Zöpfli“, das Betty Bossi zusammen mit Marché Schweiz im Herbst 2016 startete, geht in die Expansion.

Das sagt Betty-Bossi-Chef Lars Feldmann im Interview mit der „Handelszeitung“: „Das läuft 2018 ganz sicher an. Ziel ist es, in den nächsten paar Jahren mit zwölf oder mehr Filialen im Schweizer Markt zu stehen.“ Zudem entscheide man Ende Jahr darüber, wie es mit dem neuen Kochboxen-Dienst „Betty bringt’s“ weitergehe. Das Angebot wird derzeit in Zürich getestet: „Geplant ist, mit Betty bringt’s schrittweise in weitere Schweizer Städte zu expandieren.“

Weiterlesen