Bundesrat will das Gastgewerbe opfern

Die Corona-Krise belastet das Gastgewerbe schwer. 100’000 Arbeitsplätze drohen verloren zu gehen. Der Bundesrat schaute an seiner heutigen Medienkonferenz darüber hinweg und nimmt tausende Konkurse in der Gastronomie und Hotellerie bewusst in Kauf.

Der Branchenverband GastroSuisse ist enttäuscht und fordert Bund und Kantone auf, die wenigen beschlossenen Massnahmen sorgfältig und schnell umzusetzen, um noch eine allzu grosse Katastrophe zu verhindern.

Weiterlesen

Gourmet Privé: Althoff Grandhotel Schloss Bensberg bietet Lieferservice

03.11.2020 |  Von  |  Essen & Trinken, Gastronomie, News  | 

Kulinarische Gaumenfreuden für zu Hause: Das Althoff Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch-Gladbach bietet im November einen Lieferservice unter dem Motto Gourmet Privé an.

Bestellbar sind ausgewählte Speisen und Getränke aus dem Drei-Sterne-Restaurant Vendôme, der Trattoria Enoteca und der Schlossküche. Auch die Original Sacher-Torte, die Gäste im Oktober im Café Sacher Pop-up in der Salvador Dalí Bar geniessen konnten, ist weiterhin für den Ausserhaus-Verkauf verfügbar.

Weiterlesen

Liechtenstein: Verschärfte Massnahmen für Veranstaltungen und Gastronomie

15.10.2020 |  Von  |  Gastronomie, News  | 

Aufgrund der stark gestiegenen COVID-19-Fallzahlen hat die Regierung beschlossen, die Massnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus zu verschärfen.

Bei allen öffentlichen Veranstaltungen darf der Mindestabstand von 1.5 Metern nur noch unterschritten werden, wenn Trennelemente aufgestellt oder Gesichtsmasken getragen werden. Private Veranstaltungen ohne Schutzkonzept sind nur noch bis zu einer Obergrenze von 30 teilnehmenden Personen möglich.

Weiterlesen

Vom Rebstock sicher in die Weinpresse – Video der Kapo Wallis

01.09.2020 |  Von  |  News, Weine & Spirituosen  | 

Die Weinlese steht bevor. Damit Fahrzeuge, Anhänger und Erntekisten nicht zu Gefahrenherden im Strassenverkehr werden, weist die Kantonspolizei in ihrem Videoclip auf einige Ratschläge hin.

Jedes Jahr müssen Patrouillen der Kantonspolizei Erntekisten von den Strassen, teils auch von der Autobahn, entfernen. Zudem bilden Fahrzeuge und Anhänger im Bereich der Fahrbahn ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial.

Weiterlesen