Gast spuckt Essen auf den Boden und weigert sich zu bezahlen

05.06.2019 |  Von  |  Essen & Trinken, Gastronomie, News  | 
Gast spuckt Essen auf den Boden und weigert sich zu bezahlen
Jetzt bewerten!

Weil ihm sein Essen angeblich nicht schmeckte, spuckte es ein 30-jähriger Mann in einem Gastronomiebetrieb im Bleichenviertel auf den Boden und weigerte sich, dieses zu bezahlen.

Da es jedoch den Anschein machte, als hätte er dies so geplant, verständigt der Wirt die Polizei.

Weiterlesen

Biowein vs. normaler Wein – was ist der Unterschied?

Biowein vs. normaler Wein – was ist der Unterschied?
Jetzt bewerten!

Bio-Produkte liegen im Trend, was auch der stetig steigende Markt beweist. Selbst in Sparten, in denen kaum biologisch erzeugte Alternativen zu finden waren, halten Bio-Erzeugnisse langsam Einzug. Mittlerweile erobern auch Bio-Weine den Markt.

Immer mehr Winzer erkennen den Nutzen von nachhaltigen Produktionsweisen, die nicht nur schonend für die Umwelt sind, sondern auch hochwertigere Produkte hervorbringen. Dies beweisen die hochwertigen Bio-Weine, die in Verkostungen überzeugen können. Auch wenn der Weg bis zum ersten biologisch produzierten Wein nicht sehr einfach ist, langfristig lohnt sich der Aufwand einer nachhaltigen Produktion.
Weiterlesen

Erlebnisgastronomie als trendiges Gesamtkonzept

03.06.2019 |  Von  |  Allgemein, Gastronomie, News  | 
Erlebnisgastronomie als trendiges Gesamtkonzept
Jetzt bewerten!

Die Erlebnisgastronomie wird immer beliebter. In den letzten Jahren werden wir mit zahlreichen neuen Ideen überrascht. Es gibt Dinner in luftigen Höhen oder unter der Erde und Menüs, bei denen die Gäste TeilnehmerInnen eines Kriminalstücks werden.

Ein Menü in der Erlebnisgastronomie bedeutet, ein hervorragendes Menü zu geniessen und darüber hinaus gut unterhalten zu werden. Essen und Erlebnis stehen bei der Erlebnisgastronomie nicht nebeneinander. Sie verschmelzen zu einer Gesamterfahrung. Zwei besondere Konzepte wollen wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen:
Weiterlesen

Küssnacht SZ: Versuchter Raubüberfall auf Angestellte eines Restaurationsbetriebs

03.06.2019 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Küssnacht SZ: Versuchter Raubüberfall auf Angestellte eines Restaurationsbetriebs
Jetzt bewerten!

Am Sonntagabend, 2. Juni 2019, versuchten zwei unbekannte Männer, eine Serviertochter in einem Restaurationsbetrieb an der Zugerstrasse in Küssnacht auszurauben.

Sie betraten um 21.15 Uhr das Lokal vermummt und forderten von der Serviceangestellten die Herausgabe des Portemonnaies unter der mündlichen Androhung von Waffengewalt. Als sie sich weigerte, das Portemonnaie herauszugeben, ergriffen die beiden Männer die Flucht in unbekannte Richtung.

Weiterlesen

Maryland ruft Sonnenblumenkerne wegen Salmonellen zurück

31.05.2019 |  Von  |  Essen & Trinken, News, Produkte  | 
Maryland ruft Sonnenblumenkerne wegen Salmonellen zurück
Jetzt bewerten!

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Maryland die Artikel Sonnenblumenkerne 500 g und 1000 g der unten stehenden Losnummern zurück. In der Routinekontrolle eines einzelnen Beutels wurden Salmonellen nachgewiesen.

Aus diesem Grund können gesundheitliche Beeinträchtigungen durch den Verzehr nicht ausgeschlossen werden. Kunden, die das Produkt bereits erworben haben, können dieses in ihrem Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

Weiterlesen

Erntefrische Schweizer Erdbeeren sind der ideale Sommersnack

27.05.2019 |  Von  |  Essen & Trinken, News, Produkte  | 
Erntefrische Schweizer Erdbeeren sind der ideale Sommersnack
Jetzt bewerten!

Schweizer Erdbeeren läuten die einheimische Früchtesaison ein. Sie gelangen erntefrisch und reif zu den Konsumenten, so ganz nach dem Motto, vom Feld zum Konsumenten, ohne lange Transportwege. Die Schweizer Produzenten erwarten eine durchschnittliche Ernte.

Gestiegen sind der Bio-Anbau sowie die Flächen mit Witterungsschutz.

Weiterlesen

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Wurf einer Zitrusfrucht

23.05.2019 |  Von  |  News  | 
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Wurf einer Zitrusfrucht
Jetzt bewerten!

Nach dem Wurf einer Pomelo von einer Brücke wird gegen einen 22-Jährigen Deutschen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen warf der junge Mann eine Pomelo von einer Brücke auf die Fahrbahn der Bundesstraße 431. Ein 59-jähriger Autofahrer, der mit seinem Pkw Opel gerade auf der Bundesstraße stadteinwärts fuhr, musste der fallenden Frucht ausweichen.

Weiterlesen