Der Melitta „Kaffee des Jahres 2019“ besticht mit sanfter Feigen-Note

11.12.2018 |  Von  |  Essen & Trinken, News, Produkte  | 
Der Melitta „Kaffee des Jahres 2019“ besticht mit sanfter Feigen-Note
Jetzt bewerten!

Mit dem „Kaffee des Jahres 2019“ präsentiert Melitta in diesem Jahr die Filterkaffee-Jahresedition mit geschmacksprägenden Bohnen aus Ostafrika. Durch die punktgenaue Röstung bekommt der Kaffee seine ganz eigene, besondere Geschmacksnote und feiert so die kleinen und grossen Augenblicke im Leben.

Die fein selektierten 100 Prozent Arabica-Bohnen bestechen mit einer leicht süsslichen Note, die an reife Feigen erinnert und dem Kaffee einen besonders vollmundig-sanften Geschmack verleiht. Die neue Jahresedition trägt das Rainforest Alliance Certified[TM]-Siegel* und ist ab Januar 2019 im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

Weiterlesen

Achtung, nicht konsumieren! Migros ruft M-Classic Pouletbrust-Streifen Paprika zurück

11.12.2018 |  Von  |  Essen & Trinken, News  | 
Achtung, nicht konsumieren! Migros ruft M-Classic Pouletbrust-Streifen Paprika zurück
Jetzt bewerten!

Da das Produkt M-Classic- Pouletbrust-Streifen Paprika teilweise zu wenig gekocht ausgeliefert wurde, werden Kundinnen und Kunden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren.

Vom Rückruf betroffen ist folgender Artikel:

Weiterlesen

Für Entdecker und Geniesser: WinterZauber im Chiemsee-Alpenland

07.12.2018 |  Von  |  Gourmetreisen, News  | 
Für Entdecker und Geniesser: WinterZauber im Chiemsee-Alpenland
Jetzt bewerten!

Alpaka-Spaziergänge, Backstubenbesuche, Winterknödel-Blues – mit den beliebten Winterzauber-Erlebnisangeboten des Chiemsee-Alpenland Tourismus wird es Entdeckern und Geniessern im Januar und Februar 2019 sicher nicht langweilig.

Nur einmal im Jahr gibt es die Möglichkeit, diese zauberhaften Winterangebote zu erleben.

Weiterlesen

Enthüllt: Lidl steckt hinter exklusivem Pop-up-Restaurant DASLUX42

06.12.2018 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Enthüllt: Lidl steckt hinter exklusivem Pop-up-Restaurant DASLUX42
Jetzt bewerten!

Überraschung für die rund 50 Gäste beim geladenen Dinner am gestrigen Abend: Lidl Deutschland ist der Betreiber des exklusiven Pop-up-Restaurants DASLUX42 in der Münchner Müllerstrasse 42, das am 29. November unter der Führung von Sternekoch Andreas Schweiger und seiner Mannschaft eröffnet wurde.

DASLUX42 beeindruckt die Gäste durch kulinarische Köstlichkeiten, die mit einer ausgefallenen Lichtprojektion zu einem Gesamterlebnis werden. Alle Zutaten, die Sternekoch Andreas Schweiger für seine Gäste jeden Tag zubereitet, stammen aus dem Hause Lidl. Das Besondere: Es gibt keine festen Preise, jeder Gast zahlt, was ihm das Essen und der Abend wert ist.

Weiterlesen

Das Astoria Seefeld macht sich bereit für eine schöne Adventszeit

06.12.2018 |  Von  |  Hotellerie, News  | 
Das Astoria Seefeld macht sich bereit für eine schöne Adventszeit
Jetzt bewerten!

Elisabeth Gürtler schmückt gemeinsam mit Kindern der Volksschule Seefeld den Adventkranz für das Astoria Resort. Der Kranz aus Tannenzweigen aus den Seefelder Wäldern hat einen Durchmesser von 180 cm.

Damit ist er wohl nicht nur der schönste, sondern auch der grösste Kranz in ganz Tirol.

Weiterlesen

The Chedi Andermatt: 5-Sterne-Deluxe-Hotel feiert fünf erfolgreiche Jahre

05.12.2018 |  Von  |  Hotellerie, News  | 
The Chedi Andermatt: 5-Sterne-Deluxe-Hotel feiert fünf erfolgreiche Jahre
Jetzt bewerten!

Happy Birthday, The Chedi Andermatt! Das 5-Sterne-Deluxe-Hotel feiert am 6. Dezember 2018 sein fünfjähriges Bestehen. Das vom visionären Investor Samih Sawiris initiierte Haus mit seinen 123 grosszügigen Zimmern und Suiten im charmanten Bergdorf Andermatt hat in nur fünf Jahren einen durch zahlreiche Awards untermauerten Spitzenplatz in der weltweiten Luxushotellerie erobert.

Mit seinem Mix aus alpinem Chic und asiatischem Ausdruck, kulinarischen Gaumenfreuden und dem 2’400 Quadratmeter grossen The Spa and Health Club begeistert The Chedi Andermatt seine Gäste aus dem In- und Ausland auch heute wie am ersten Tag.

Weiterlesen

Vorsicht beim Flambieren: Alkoholflamme schwer zu erkennen – Sicherheitstipps

04.12.2018 |  Von  |  Essen & Trinken, News  | 
Vorsicht beim Flambieren: Alkoholflamme schwer zu erkennen – Sicherheitstipps
Jetzt bewerten!

Beim Flambieren von Speisen oder Getränken gibt es einiges zu beachten. Das gilt besonders, wenn der Alkohol unmittelbar am Tisch entzündet wird.

Servietten sowie brennbare Dekoration und Textilien sollten entfernt werden, auch ein Sicherheitsabstand zu Menschen ist einzuhalten. Zum Entzünden eignet sich am besten ein langes Streichholz oder ein Kaminfeuerzeug.

Weiterlesen

Rückruf von „San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade; 150g“

03.12.2018 |  Von  |  News, Produkte  | 
Rückruf von „San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade; 150g“
Jetzt bewerten!

Die Firma Nawarra Süßwaren GmbH, D-48329 Havixbeck ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich das Produkt „San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade, 150g“ (EAN-Code: 28278320) zurück.

Das Produkt kann nicht deklarierte Haselnussbestandteile enthalten. Das kann bei Personen, die an einer Haselnussunverträglichkeit leiden, zu allergischen Reaktionen führen, weshalb bei diesem Personenkreis vor dem Verzehr dringend abgeraten wird.

Weiterlesen

Fairtrade: Bessere Einkommen für Kakaobauern dank höherem Mindestpreis

03.12.2018 |  Von  |  Essen & Trinken, News  | 
Fairtrade: Bessere Einkommen für Kakaobauern dank höherem Mindestpreis
Jetzt bewerten!

Fairtrade International wird den Fairtrade-Mindestpreis für konventionellen Kakao von 2.000 auf 2.400 US-Dollar pro Tonne (FOB) erhöhen, eine Steigerung um 20 Prozent.

Für Bio-Kakao wird der Fairtrade-Preis 300 US-Dollar über dem Weltmarktpreis oder dem Fairtrade-Mindestpreis liegen, je nachdem, welcher zur Zeit des Verkaufs höher ist. „Für die Kleinbauern ist die Preiserhöhung ein Schritt zu besseren Einkommen“, sagte Dieter Overath, Vorstandsvorsitzender von TransFair e.V. „Wir sind zuversichtlich, dass unsere Kakao-Partner die Entscheidung von Fairtrade International mittragen und unsere Arbeit auch zukünftig unterstützen und ausbauen.“

Weiterlesen