Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Gourmetnews.ch!

Pasta – Genuss auf 320 Seiten

04.08.2016 |  Von  |  Essen & Trinken, News  | 
Pasta – Genuss auf 320 Seiten
Jetzt bewerten!

Pasta ist so beliebt wie vielseitig. Viele sind ihr geradezu verfallen. Darum hält Betty Bossi für alle Pastafans ein neues Buch mit einer Fülle an Pastaideen bereit. Ob schlicht oder exquisit, das Buch nimmt Sie mit auf eine genussvolle Schlemmerreise. Es werden passende Rezepte für nahezu jeden Anlass und jedes Familienmitglied präsentiert.

Von guter Pasta kann man nie genug bekommen. Deshalb lanciert Betty Bossi ein neues Buch mit vielfältigen, leicht nachzukochenden Gerichten, die garantiert gelingen. Kurz: Der vollkommene Pasta-Genuss – Gaumenschmaus und eine Prise Ferienträume dazu.

Weiterlesen

Gesundes Urkorn: Frühstücksbrot im Interalpen-Hotel Tyrol

04.08.2016 |  Von  |  News  | 
Gesundes Urkorn: Frühstücksbrot im Interalpen-Hotel Tyrol
Jetzt bewerten!

Das Frühstück im Fünf-Sterne-Superior Interalpen-Hotel Tyrol gehört bereits zu den ersten Highlights des Tages. Das liegt auch daran, dass die Basis eines jeden Frühstücks nicht eingekauft, sondern in der hauseigenen Backstube täglich aufs Neue selbst gebacken wird. Bäckermeister Philipp Schweiss und sein Team kneten schon zu nächtlicher Stunde Teig, um den Gästen des Hotels nahe Seefeld acht duftende Brotsorten sowie leckeres Kleingebäck am Frühstücksbüffet anbieten zu können.

Neben bekannten Sorten finden sich dabei auch Kreationen wie Chia-Walnuss oder Chia-Dinkel-Vollkorn. Dabei kennt der ambitionierte 26-jährige Bäcker von der Ähre weg die „Biographie“ seiner Brote: das Getreide stammt nämlich zum Teil vom elterlichen Bauernhof in der schwäbischen Alb, von wo Philipp Kornsorten wie Emmer, Dinkel, Einkorn und Leinsamen höchstpersönlich holt und frisch in der Backstube mahlt.

Weiterlesen

OGG-Award 2016 für nachhaltige Food-Startups

03.08.2016 |  Von  |  News  | 
OGG-Award 2016 für nachhaltige Food-Startups
Jetzt bewerten!

Auch in diesem Jahr wird von der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern der OGG-Award verliehen. Innovative Ideen, die sich mit Nachhaltigkeit und Ernährung befassen, können noch bis zum 30. August eingereicht werden. Die Preisgelder belaufen sich auf insgesamt 12’000 Franken. Der OGG-Award kann für Food-Startups den Durchbruch bedeuten: Der letztjährige Gewinner Mirko Buri von Mein Küchenchef gilt heute als der Schweizer Anti-Food-Waste-Koch.

Wie wir unser Essen produzieren, verarbeiten und handeln, wird immer anspruchsvoller. Gleichzeitig nimmt auch die Komplexität der damit verbundenen Probleme zu. Sei es in der landwirtschaftlichen Produktion, in der Verarbeitung oder in der Entsorgung von Lebensmitteln: Die OGG setzt auf innovative Lösungsansätze, um die Herausforderungen an unser Ernährungssystem zu meistern.

Weiterlesen

Bier: Am besten schmeckt es mit Musik

01.08.2016 |  Von  |  Essen & Trinken, News  | 
Bier: Am besten schmeckt es mit Musik
Jetzt bewerten!

Wie gut Bier schmeckt, liegt anscheinend nicht nur an der Sorte. Nach einer aktuellen Studie beeinflusst Musik den Geschmack des Biers. Demnach beurteilten diejenigen Tester, die ihr Bier mit musikalischer Begleitung getrunken haben, sowohl das Erlebnis als auch das Getränk positiver als die andere Gruppe.

Die Studie kommt daher zu dem Ergebnis, dass unser Geschmacksempfinden durch verschiedene Sinneseindrücke beeinflusst wird.

Weiterlesen

Broschüre „Wild auf Sauce“ mit ausgefallenen Wildkreationen

30.07.2016 |  Von  |  Gastronomie, News, Spezialitäten  | 
Broschüre „Wild auf Sauce“ mit ausgefallenen Wildkreationen
Jetzt bewerten!

Im Herbst beginnt die Wildsaison, auf die sich schon zahlreiche Feinschmecker freuen.

Köche zaubern für ihre Gäste mit frischen Ideen und originellen Kombinationen besondere Leckereien und begeistern diese auch immer wieder aufs Neue mit einer gelungenen Präsentation.

Weiterlesen

Kavalan Whisky glänzt bei internationalem Wettbewerb

30.07.2016 |  Von  |  News, Weine & Spirituosen  | 
Kavalan Whisky glänzt bei internationalem Wettbewerb
Jetzt bewerten!

Whisky aus Taiwan? Den gibt es, und er ist offenbar sehr gut. Bei der International Wine and Spirits Competition (IWSC) am 27. Juli gewann Kavalan, der führende Whiskyproduzent Taiwans, einmal „Outstanding Gold“ und viermal Gold. Das bedeutet, dass seine Whiskys „den Massstab setzen“ und zur „weltbesten“ Qualität zählen.

Beim 9. alljährlichen „Spirits Tasting“ der IWSC am 27. Juli in London wurde Kavalan in der Kategorie „Worldwide Whisky Single Malt“ wie folgt ausgezeichnet:  – Solist Port Single Cask Strength: Gold Outstanding – Solist Vinho Barrique Single Cask Strength: Gold – Solist Fino Sherry Single Cask Strength: Gold – Concertmaster: Gold – ex-Bourbon Single Cask Strength: Gold.

Weiterlesen

Mit dem Weintemperierschrank edle Tropfen zuhause aufbewahren

30.07.2016 |  Von  |  Weine & Spirituosen  | 
Mit dem Weintemperierschrank edle Tropfen zuhause aufbewahren
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Wenn man mit Freunden und Familie bei einem guten Abendessen zusammensitzt, gehört ein Glas Wein einfach dazu. Je nachdem, welches Gericht man anbietet, sollte man den passenden Wein vorrätig haben.

Die Aufbewahrung des Weines kann allerdings ein Problem werden. Nicht jedes Haus hat einen passenden Keller. Dann sollte man auf andere Hilfsmittel wie einen Weinklima- oder Weintemperierschrank zurückgreifen.

Weiterlesen

BAILEYS bringt neuen Likör heraus

29.07.2016 |  Von  |  News, Weine & Spirituosen  | 
BAILEYS bringt neuen Likör heraus
5 (100%)
1 Bewertung(en)

BAILEYS® hat ein neues, interessantes Premium-Produkt auf den Markt gebracht, das exklusiv für Kunden im zollfreien Handel erhältlich sein wird.

Der Likör BAILEYS XC(TM) vereint Sahne mit Cognac und edlem Branntwein. Sein Name leitet sich vom „exzellenten Sahnelikör“ ab, der in dieser luxuriösen Kreation enthalten ist.

Weiterlesen

Chris Züger von SV Schweiz führt House of Switzerland

29.07.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Chris Züger von SV Schweiz führt House of Switzerland
Jetzt bewerten!

Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro wird Chris Züger als Küchenchef die gastronomische Verantwortung für das House of Switzerland tragen. Der junge Spitzenkoch steht dabei einem Küchenteam von 25 Personen vor. Kulinarisch will er mit einigen Überraschungen aufwarten. Dabei kommen ihm seine wertvollen Erfahrungen zugute, die er sowohl in Sterne-Küchen als auch bei sportlichen Grossereignissen sammeln konnte.

Hauptberuflich ist Chris Züger (31) Küchenchef bei SV Schweiz. Im UBS-Kundenrestaurant „Turicum“ an der Zürcher Bahnhofstrasse sorgt er Tag für Tag für das leibliche Wohl der Gäste. Doch nun zieht es ihn in die Ferne: Vom 5. bis 21. August leitet er während der Olympischen Spiele in Brasilien das House of Switzerland. „Ich freue mich riesig auf die Herausforderung und bin stolz, dass ich die Schweiz kulinarisch in Brasilien vertreten darf“, so Züger.

Weiterlesen

Schweizer Koch bereichert The Nam Hai Hoi An

28.07.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Schweizer Koch bereichert The Nam Hai Hoi An
Jetzt bewerten!

Das Küchenteam des „The Nam Hai“ im vietnamesischen Hoi An erhält Unterstützung. Ab sofort wird es vom Schweizer Koch Alexander Stapfer verstärkt. Als Sous-Chef wird er das Luxus-Resort, das zu der General Hotel Management Ltd. des Schweizer Hotelmanagers Hans R. Jenni gehört, bereichern. Damit kehrt Alexander Stapfer wieder zu seinen Wurzeln zurück – ein Zeichen seiner engen Verbundenheit.

Der gebürtige Schweizer gilt als absoluter Asienkenner und lebt bereits seit 2009 in dem südostasiatischen Küstenstaat, wobei „The Nam Hai“ an der zentralvietnamesischen Küste vor sieben Jahren seine erste Station war. Zuletzt stand der 33-Jährige im Accor-Hotel Royal Hoi An, MGallery by Sofitel, am Herd. Kochen liegt ihm sozusagen im Blut, denn ein Grossteil seiner Familie arbeitet in der Hotellerie.

Weiterlesen