Azubi von Sternekoch René Dittrich mit bester Koch-Prüfung in Schleswig-Holstein

23.10.2018 |  Von  |  Gastronomie, Hotellerie, News  | 

Die Küche international, die Produkte immer saisonal und frisch. So beschreibt René Dittrich seine Philosophie im Restaurant Alt Wyk. Er ist der einzige Sternekoch der Insel Föhr. Und das schon seit 2012 ohne Unterbrechung.

Dass Dittrich seine Kunst auch erfolgreich weitergeben kann, haben jetzt sein Auszubildender und seine rechte Hand in der Küche, Robert Biele, bewiesen. Der sympathische 23-jährige aus Recklinghausen hat im Beruf Koch aktuell das beste Prüfungsergebnis in ganz Schleswig-Holstein erzielt.

Weiterlesen

Susan Fahrnholz wird neue Direktorin im Maritim Hafenhotel Rheinsberg

27.09.2018 |  Von  |  Hotellerie, News  | 

Ab 1. Oktober 2018 übernimmt Susan Fahrnholz (48) die Leitung des Maritim Hafenhotel Rheinsberg. Die erfahrene Hoteldirektorin war zuletzt als Regionalmanagerin Berlin/Potsdam für das Deutsche Jugendherbergswerk Landesverband Berlin Brandenburg e.V. tätig.

Davor arbeitete sie vier Jahre als General Managerin im art`otel Dresden. Darüber hinaus verfügt die staatlich geprüfte Betriebswirtin und gelernte Kellnerin über einschlägige Auslandserfahrung durch ihre mehrjährige leitende Tätigkeit für verschiedene Hotels in Grossbritannien.

Weiterlesen

SWISS Air Lines verwöhnt ihre Gäste mit Menüs vom Bürgenstock Resort

Während der nächsten drei Monate serviert SWISS ihren Gästen kulinarische Highlights aus dem Kanton Nidwalden.

Mike Wehrle, Culinary Director des berühmten Bürgenstock Hotels & Resorts Lake Lucerne, kreierte im Rahmen des preisgekrönten Programms SWISS Taste of Switzerland exklusive Menüs.

Weiterlesen

Kurzgeschichtenbuch erzählt von 150 Jahren im ältesten Lötschentaler Hotel

29.06.2018 |  Von  |  Hotellerie, News  | 

Das Buch GastFREUNDschaften mit dem Untertitel „Von Pionieren, Patrons und anderen schauerlichen, anmutigen, tratzhaften und fein herausgeputzten Personen“ ist unterhaltsame Sommerlektüre, Geschichten- und Geschichtsbuch, Zeitdokument und gefühlvolle Hommage an die Menschen, die im Laufe der 150 bewegten Jahre im ältesten Lötschentaler Hotel Gast, Mitarbeiter oder Eigentümer waren. (Anmerkung: „tratzhaft“ bedeutet im Walliser Dialekt „trotzig“.)

248 Seiten, 650 Gramm, handliches Format: Das Buch eignet sich ideal fürs Bergferiengepäck. Es erzählt die Geschichte des Hotels in Form von historischen, unterhaltsamen, traurigen und heiteren Kurzgeschichten aus dem Hotel Nest- und Bietschhorn.

Weiterlesen

Jan-Michael Mittelstädt schwingt als neuer Koch im Hotel Glücksquell die Kochlöffel

24.05.2018 |  Von  |  Gastronomie, Hotellerie, News  | 

Vom Tellerwäscher und Pizzabäcker zum Koch – eine Geschichte aus dem echten Leben erzählt Jan-Michael Mittelstädt, der jetzt im neuen Hotel Glücksquell am Nord-Ostsee-Kanal die Kochlöffel schwingt.

Der gebürtige Schleswig-Holsteiner (48) verwöhnt die Gäste nicht nur in der bereits eröffneten historischen Tenne mit nachhaltig-kreativen Gerichten, sondern lädt darüber hinaus zu selbstgebackenen Kuchen, Torten und frisch aufgebrühten Kaffeespezialitäten in das nostalgische Hofcafé ein.

Weiterlesen

130 Hotels öffnen ihre Türen und gewähren exklusive Einblicke hinter die Kulissen

24.05.2018 |  Von  |  Hotellerie, News  | 

Unter dem Motto „Please Disturb“ öffnen am Sonntag, 3. Juni 2018 knapp 130 Hotels und Hotelfachschulen aus der ganzen Schweiz ihre Türen und gewähren exklusive Einblicke hinter die Kulissen. Eingeladen sind alle, die den Alltag und die spannenden Berufe in der Hotellerie kennenlernen möchten.

Insbesondere Jugendliche, die sich für einen Beruf in der Branche interessieren, haben an diesem Tag die Möglichkeit, mit Lernenden und Mitarbeitenden der Hotelbetriebe ins Gespräch zu kommen und aus erster Hand mehr über die Hotellerie zu erfahren.

Weiterlesen

Küchenchef Felix Gabel bestätigt Michelin-Stern des Restaurants KAI3

17.05.2018 |  Von  |  Gastronomie, Hotellerie, News  | 

Genuss für Gaumen und Geldbeutel: Küchenchef Felix Gabel hat im BUDERSAND Hotel – Golf & Spa – Sylt den Michelin-Stern des Restaurants KAI3 für das Jahr 2018 bestätigt. Für ihn ist das allerdings kein Grund abzuheben.

Ganz im Gegenteil: Die Preise bleiben trotz Stern am Boden. Für 68 Euro bietet das Restaurant ein komplettes Drei-Gang-Menü inklusive Dessert. Geniesser können sich also aus der kreativen Karte ihre Favoriten frei zusammenstellen. Feine Küche wird damit auch für Syltfans erschwinglich, die nicht nur in Nobelrestaurants ein- und ausgehen.

Weiterlesen

SV Schweiz betreibt künftig im Tissot Velodrome das Restaurant und mehr

01.03.2018 |  Von  |  Gastronomie, Hotellerie, News  | 

Ab April 2018 wird SV Schweiz im Tissot Velodrome in Grenchen das Restaurant, das Hotel sowie das Hallencatering betreiben. SV Schweiz führt bereits die Gastronomie und das Catering im Stade de Suisse in Bern.

Und nach dem Tissot Velodrome blickt SV Schweiz bereits auf ein drittes Stadion: Das Unternehmen möchte das Catering in der neuen ZSC Lions Arena in Zürich übernehmen, die 2022 in Betrieb geht.

Weiterlesen

Die Saarbrücker Brasserie CHEZ VICTOR’S hat einen neuen Küchenchef

15.02.2018 |  Von  |  Gastronomie, Hotellerie, News  | 

Dominique Gérard Stenger ist neuer Küchenchef der Brasserie CHEZ VICTOR’S am Deutsch-Französischen Garten. Seit Anfang 2018 zeichnet der passionierte Koch verantwortlich für das kulinarische Konzept des Hauses.

„Durch seine langjährige Erfahrung in französischen und deutschen Restaurants passt er perfekt zur Philosophie des CHEZ VICTOR’S, die beide Küchen miteinander verbindet“, so der gastronomische Leiter Raphaël Markiewicz.

Weiterlesen