Outdoor Cooking – Das besondere Kochen im Freien

13.01.2020 |  Von  |  Allgemein, Essen & Trinken  | 
feature post image for Outdoor Cooking - Das besondere Kochen im Freien

Leckeres Essen im Freien ist eines der besten Dinge beim Wandern und Campen. Nach einem langen Tag in der Natur schmecken die Mahlzeiten einfach viel besser. Für die meisten Menschen ist die Zubereitung von Speisen im Freien jedoch recht kompliziert. Dies sollte nicht der Fall sein. Mit ein wenig Know-how und vielleicht neuen Geräten sollten Sie in der Lage sein, die meisten Kochtechniken, die Sie zuhause anwenden, in die Natur zu übertragen.

Ist es im Sommer in der Küche zu heiss, ist es oft eine gute Idee, die Zubereitung der Mahlzeiten in den Garten oder auf die Terrasse zu verlegen. Meistens ist gegrilltes Essen und Salate an der Tagesordnung, die sich in einer Outdoor-Küche problemlos zubereiten lassen. Eine Aussenküche ist nicht nur ein Ort der Kommunikation, damit können Sie sogar Energie sparen.

Weiterlesen

Verzehr von rohem Geflügelfleisch – Campylobacter-Infektion verhindern!

20.12.2019 |  Von  |  Essen & Trinken, News  | 

Krankmachende Bakterien kommen auf rohem Geflügelfleisch häufig vor. Mit der kommenden Zeit der kulinarischen Genüsse werden die Infektionen mit dem Bakterium Campylobacter wieder zunehmen.

Das Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen rät deswegen zur strikten Beachtung des 2-Teller-Prinzips. Wer ganz sicher gehen will, soll kein rohes Geflügelfleisch auf den Tisch stellen, sei es für Fondue Chinoise, Mongolentopf, Partygrill oder vergleichbare Tafelrunden.

Weiterlesen

Vegan von Kindesbeinen an – Gesund oder gefährlich?

12.12.2019 |  Von  |  Ernährung, Essen & Trinken  | 
feature post image for Vegan von Kindesbeinen an - Gesund oder gefährlich?

Ob manche Menschen sich selbst und ihre Kinder vegan ernähren, hat häufig einen ethischen, seltener einen medizinischen Hintergrund. Auf tierische Produkte zu verzichten, erhält einen immer wichtigeren Stellenwert in der heutigen Gesellschaft. Die Ernährung ist insgesamt bewusster geworden, sie soll zu mehr Vitalität, besserer Gesundheit und, vor allem, zu einem reinen Gewissen führen. Doch ist dieser Ernährungsansatz auch für Kinder geeignet? Welche Risiken können entstehen, wenn bereits ab Beikostalter nur Gemüse und Getreide auf dem Teller landen?

Vegane Eltern oder jene Menschen, die eine Kinderwunsch haben, sehen sich hier mit vielen gegensätzlichen Aussagen konfrontiert. Von „absolut schädlich“ bis „gesund auch für Kinder“ reicht hier die Spannweite. Viele Aussagen davon sind aber leider nicht von Wissenschaftlern oder Menschen mit fundiertem Wissen getroffen, sondern von überzeugten Veganern, die keine andere Ernährungs- und Lebensweise zulassen möchten. Was ist denn jetzt richtig? Vegane Kinderernährung: Ja oder Nein?

Weiterlesen

Neue Kampagne gegen Stopfmast – jährlich über 200 Tonnen Foie gras-Importe

25.11.2019 |  Von  |  Essen & Trinken, News  |  2 Kommentare

Obwohl die Stopfmast in der Schweiz seit über 40 Jahren verboten ist, werden jährlich mehr als 200 Tonnen Foie gras importiert.

Die Mehrheit der Schweizer Bevölkerung betrachtet die Stopfmast als Tierquälerei, und dennoch konsumiert knapp ein Drittel Foie gras – teils im Irrglauben, dass es tierfreundlich produzierte Stopfleber gibt. Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN will mit der neuen Plakatkampagne aufklären und die mit Foie gras verbundene Tierquälerei ins Licht rücken.

Weiterlesen

Europäisches Grossprojekt hat die Senkung des Fleischkonsums zum Ziel

19.11.2019 |  Von  |  Ernährung, Essen & Trinken, News  | 

Die Hochschule für Ingenieurwissenschaften der HES-SO Valais-Wallis ist an einem grossen europäischen Forschungsprojekt beteiligt, dessen Ziel die Herstellung eines nachhaltigen und nahrhaften Proteinersatzes ist.

Das Smart Protein Projekt ist eine Antwort auf eine der grössten Herausforderungen für unseren Planeten: unser Fleischkonsum.

Weiterlesen

Listerien in Käse von Bio-Bergkäserei Goms nachgewiesen – Warnung

13.11.2019 |  Von  |  Essen & Trinken, News, Produkte  | 

Die Bio-Bergkäserei Goms hat im Rahmen ihrer internen Kontrollen Listerien in diversen Käseprodukten nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden.

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, die Produkte nicht zu konsumieren. Die Bio-Bergkäserei hat die betroffenen Produkte umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet.

Weiterlesen

Diese Snacks schmecken auch unterwegs

11.11.2019 |  Von  |  Allgemein, Ernährung, Essen & Trinken  | 
feature post image for Diese Snacks schmecken auch unterwegs

Wer unterwegs schnell einen Happen essen möchte, der sollte sich nicht auf die Angebote vor Ort verlassen. Einen Imbissstand oder eine Bäckerei gibt es natürlich in jeder Stadt oder nahe der Raststätte. Doch was hier verkauft wird, tut dem Körper nur selten gut. Satt werden Reisende hingegen auch mit gesunden Snacks für unterwegs, die selbst zubereitet wurden.

Wer nun Bedenken hat, dass die Zubereitung der Snacks allzu zeitintensiv werden könnte, der täuscht sich. Gesunde Snacks sind schnell fertig und passen in jede kleine oder grosse Tasche. Besonders kommt es bei der Zusammensetzung der Nährstoffe auf Vitamine, Proteine und gesunde Kohlenhydrate an. Diese sind in den folgenden Snackideen enthalten.

Weiterlesen

Was man über glutenfreie Ernährung wissen sollte

10.11.2019 |  Von  |  Ernährung, Essen & Trinken  | 

Glutenfreie Ernährung ist ein Thema, mit dem sich jeder Gastronom, der etwas auf sich hält, auseinandersetzen muss. Zöliakie ist nicht selten und als betroffener Restaurantbesucher erwartet man ausreichend glutenfreie Alternativen. Das Problem dabei sind bestimmte Proteine (Eiweiße), die in Roggen, Weizen, Hafer, Gerste und verwandten Getreidesorten wie Dinkel, Kamut, Grünkern, Emmer, Einkorn und anderen Weizenartigen vorkommen. Man unterscheidet dabei Gluteline, die als Reserveprotein fungieren, reich an Aminosäuren sind und für Festigkeit in den Backwaren sorgen und Prolamine, welche für die Bindefunktion verantwortlich sind und nur wenige Aminosäuren enthalten.

Gliadin ist eines dieser Eiweiße und ist in Weizenmehl enthalten. Es erfüllt bei der Verarbeitung eine Funktion als Klebereiweiß, weshalb bei Glutenfreien Produkten auf Alternativen wie Chiasamen, Dicksäfte, Xanthan, Agar-Agar, Johannisbrotkernmehl, gemahlene Flohsamenkörner, Stärkemehl, Leinsamen, Guarkernmehl oder Pektin zurückgegriffen werden muss. Diese sorgen für eine gute Bindung des Teiges, der nach dem Backen ohne Klebereiweiss sonst nur bröselig und trocken wäre.

Weiterlesen